Dekoration/ Verpackung/ Vorschaubild

Shadow Box vom Workshop im Mai

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen “kniffelig”, aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set “Abgehoben” benutzt.

Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir “Maskiert” haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die “Maske”. Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine “Maske” stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind.

Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017

Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Leider hat mein Fotoapparat am Donnerstag seinen Dienst eingestellt 🙁

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Das könnte Dir auch gefallen

No Comments

Leave a Reply

Griechenland 2019
Prämienreise Alaska Stampin´UP!

Kategorien

Archive