Geburtstag/ Karten/ Stanzen/ Vorschaubild

Happy Birthday mit Brusho Farben

Happy Birthday mit Brusho

Die Thinlits Happy Birthday habe ich hier mal mit den Brusho Farben in Brillant Red und Yellow “bearbeitet”.

Als Erstes habe ich die Brusho Farben auf ein Stück Seidenglanz Papier gestreut und dann mit dem mit Wasser gefüllten Stampin´Spritzer drübergespritzt. Alles gut trocknen lassen und dann mit der Big Shot den Schriftzug “Happy Birthday” ausstanzen.

Dann habe ich den Schriftzug noch mal in Glutrot und Kürbisgelb ausgestanzt. Etwas versetzt die einzelnen Lagen zusammenkleben, so kann man den Schriftzug besser erkennen. Da der Hintergrund  schon ziemlich kräftig ist, und es sonst ein wenig untergehen würde.

Mir gefallen die Brusho Farben sehr gut, da kann man wirklich tolle Hintergründe mitmachen. Auch kann man damit sehr gut kolorieren. Dazu gibst Du einfach ein paar “Krümel” auf eine wasserfeste Unterlage (Acryl Block oder Prospekthülle). Mit dem Aquapainter kannst Du so gut die Farben mischen und Dein Projekt kolorieren. Wichtig ist nur, wenn Du kolorierst, dass Deine Stempelfarbe wasserfest ist. Oder Du Embosst Dein Motiv, dass geht auch sehr gut.

Hier hatte ich Dir ja auch schon mal gezeigt, was man mit den Brusho Farben so machen kann KLICK

Hast Du schon was mit den Farben gestaltet? Bin ja schon neugierig, was Du so gemacht hast und wie. Würde mich freuen, wenn Du mir berichten würdest 🙂

 

Happy Birthday mit Brusho Happy Birthday mit Brusho

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Das könnte Dir auch gefallen

2 Comments

  • Reply
    Dina
    12. März 2018 at 22:32

    Wow, super coole Karte!
    LG Dina

    • Reply
      Susanne Schöder
      12. März 2018 at 23:14

      Danke schön Dina 🙂

    Leave a Reply

    Griechenland 2019
    Prämienreise Alaska Stampin´UP!

    Kategorien

    Archive