Browsing Tag:

Künstlerspachtel

Blog Hop/ Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Blog Hop “Echt cool”

Blog Hop “Echt cool”

 
Hallo und herzlich willkommen zu unserem zweiten Blog Hop, der Prize Petrol Nr.4 Mädels, so nenne ich uns mal 🙂 Da es uns so einen Spaß gemacht hat, dachten wir uns, das müssen wir wiederholen. Heute haben wir uns für das SAB Set “Echt Cool” entschieden. Das findest Du in der Sale-a-Bration Broschüre auf Seite 12. Diese Stempel bekommst Du gratis bei einer Bestellung von 60€.

Den Hintergrund meiner Karte habe ich mit der Struktur-Paste und einer der Dekoschablonen gemacht. Dadrüber dann ein bisschen von dem Brusho in Prussian Blue gegeben und mit Wasser bestäubt. Brusho ist wirklich toll, die Effekte finde ich immer wieder genial. Und zu dieser Mauer fand ich es auch sehr passend.

Die Chucks habe ich in Schwarz auf Ozeanblau gestempelt und ausgeschnitten. Die Schnürsenkel und die Sohle sind mit dem Kreidemarker koloriert. So sehen sie noch ein bisschen natürlicher aus.

Blog Hop “Echt cool” Blog Hop Echt cool Blog Hop “Echt cool” Blog Hop “Echt cool”

Bei Heike hast Du sicher schon was Tolles gesehen, hier geht es nun weiter zu Sandra KLICK

Linde Kraus –Kreativ-Schätze
Waltraud HattingerStempelkeller
Anja Luft – Lüftchen
Heike Hülle-Bolze – Papier-kult
Susanne Schöder – Stempelabc    >>>>Hier bist Du<<<<
Sandra Hagenlocher – Stempelauszeit
Kathleen Frohse – Kreativpapier

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Geburtstag/ Karten/ Vorschaubild

Eingefärbte Struktur-Paste auf Geburtstagskarte

Auf dieser Karte habe ich die Struktur-Paste mit Stempelfarben eingefärbt. Wie genau man das machen kann, habe ich schon mal in diesem Video KLICK gezeigt. Zum Einfärben der Struktur-Paste habe ich Limette und Safrangelb genommen.

Und so habe ich die Struktur-Paste eingefärbt. Du nimmst eine wasserfeste Unterlage, ich habe die Bastelunterlage aus Silikon genommen. Dadrauf drückst Du mit dem Stempelkissen ein bisschen Stempelfarbe ab. Nun benutzt Du ein bisschen von der Paste und vermischt alles.

Mit einem Spachtel gibst Du die Paste nun über die Dekoschablone. Damit es nicht verrutscht, kannst Du die Schablone auch mit einem Streifen Washi Tape oder etwas Ähnlichem auf deiner Unterlage festkleben. Aber es sollte auch nicht zu stark kleben, da es sonst schwierig ist, es von deiner Kartenfront wieder ab zubekommen.

Die Dekoschablone und den Spachtel solltest Du gleich nach dem Gebrauch mit Wasser reinigen.

Die Paste sollte auch immer gleich nach Gebrauch wieder verschlossen werden, damit sie nicht austrocknet. Du kannst auch, bevor Du den Deckel wieder aufschraubst, ein Stück Frischhaltefolie drüber geben. So ist die Paste dann noch Luftdichter verschlossen.

Eingefärbte Struktur-Paste auf Geburtstagskarte Eingefärbte Struktur-Paste auf Geburtstagskarte Eingefärbte Struktur-Paste auf Geburtstagskarte

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung/Tutorial/ Danke/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung

Mit der Struktur-Paste kannst Du ganz wunderbare Hintergründe machen. Sie lässt sich auch gut mit Stempelfarbe oder auch Nachfülltinte einfärben. Wenn Du Nachfülltinte benutzt, sehr sparsam damit sein. Wenn Du zu viel davon nimmst, könnte sich die Farbe in die “Fugen” setzen. Die Struktur-Paste lässt sich sehr gut verarbeiten, sie ist wie eine Creme.

Im neuen Katalog findest Du auch Schablonen und Spachtelwerkzeug (Seite 201). Man sollte, wenn man mit der Struktur-Paste gearbeitet hat, die Schablonen und Spachtel gleich mit Wasser reinigen.

Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung

Das Schweinchen habe ich mit dem Aqua Painter und Stempelfarbe koloriert. Wenn Du mit Wasser kolorierst, sollte Dein Stempelabdruck wasserfest sein. Da Du sonst den Stempelabdruck wieder “Auflösen” könntest.

Stampin´UP! Gutscheinaktion im Juli

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: