Browsing Category

Karten

Geburtstag/ Karten/ Männer Geburtstag/ Vorschaubild

Karte für einen Mann mit der Stanze Gewellter Anhänger

Heute gibt es eine Karte für einen Mann mit der Stanze Gewellter Anhänger. Vielleicht geht es Dir ja auch so…..eine Karte für einen Mann fällt mir doch immer sehr schwer. Bei Frauen ist es da doch viel einfacher 🙂 Da passen Blümchen und ein bisschen Bling-Bling doch immer, aber bei einem Mann?

Aber wenn Du ganz genau schaust, ist hier auch ein “Hauch” von Glitzer 🙂 Ok, nicht wirklich Glitzer, aber ein Hauch Schimmer ist zu sehen.

Nachdem ich den Karten Topper mit der Prägeform “Sechseck” (Katalog Seite 222) geprägt habe, wird mit einem Schwamm und der Glanzfarbe in “Frostweiß”  drüber gewischt. So bekommt die Prägung einen fast metallischen Glanz. Die tollen Glanzfarben findest Du im Herbst-Winterkatalog auf Seite 38.

Karte für einen Mann mit der Stanze Gewellter AnhängerKarte für einen Mann mit der Stanze Gewellter Anhänger

Hier geht es zum Anleitungsvideo für die Karte mit dem Gewellten Anhänger KLICK

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 21.10.2018

 

Feiertage/ Halloween/ Karten/ Vorschaubild

Catch the Sketch #37 vom 15.10.2018

Sketch #37 steht bereit, dieses Mal geht es um das Thema Halloween. Leider muss ich gestehen, das Halloween nicht so ganz mein Thema ist, aber es macht Spaß sich auch auf so etwas einzulassen. Und so ist dann diese Karte entstanden.

Als Erstes habe ich den Hintergrund mit Schwämmchen und verschiedenen Stempelfarben gewischt. Mit der Stanze Fledermäuse habe ich eine Schablone gemacht. Das geht so: Du nimmst ein Stück Farbkarton und stanzt die Fledermäuse aus, so hast Du eine prima Schablone.

Diese Schablone habe ich dann auf den Hintergrund gelegt und mit einem Fingerschwämmchen und Memento in Schwarz eingefärbt. Dann die Bäume und die Häuser gestempelt, auch in Schwarz.

Noch eine kleine Info. Bei Catch the Sketch werde ich mich ausklinken, aber Christiane wird die Seite übernehmen. Es gibt bestimmt auch weiter spannende Aufgaben.

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Catch the Sketch #37 vom 15.10.2018 Catch the Sketch #37 vom 15.10.2018

Catch the Sketch

Anleitung/Tutorial/ Feiertage/ Karten/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Weihnachten

Video Anleitung zur Karte mit dem Gewellten Angänger

Da ich einige Anfragen hatte, wie die Karte gemacht wird (die ich am Donnerstag hier gezeigt habe), gibt es jetzt eine Video Anleitung, Wünsche viel Spaß beim Nachbasteln 🙂

Hier noch mal mein Angebot für Dich, gültig bis ende Oktober. Wenn Du bei mir das Produktpaket Weihnachtshirsch  bestellst, bekommst Du von mir den passenden Farbkarton für zwei Karten gratis dazu mit einer schriftlichen Anleitung.

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Oktober Workshop

Feiertage/ Karten/ Vorschaubild/ Weihnachten/ Workshop

Karte mit der Stanze Gewellter Anhänger vom Oktober Workshop

Heute zeige ich Dir die Karte von meinem Oktober Workshop. Gemacht wird die Karte mit der Stanze Gewellter Anhänger (Katalog Seite 210), mit der Stanze gehen eben nicht nur Lesezeichen 🙂

Die Karte wurde mit dem Set “Weihnachtshirsch” aus dem Herbst-Winterkatalog (Seite 9) gemacht. Als Farben wurden Savanne und Espresso benutzt. Mir gefällt diese Karten Art sehr gut, denn sie passt zu vielen Anlässen ganz prima.

Und so ein “Weihnachtshirsch” gehört einfach für mich auch mit zu Weihnachten.

Das war meine Beispielkarte:

 

Oktober Workshop Oktober Workshop

Und das sind die tollen Karten der Teilnehmerinnen

Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop Oktober Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Info/ Karten/ Swaps/ Verpackung/ Video/ Vorschaubild

Meine Swaps vom Mega-Workshop in Breklum

Am letzten Wochenende im September war ich beim Mega-Workshop in Breklum von Sonja Schulte. Es war wieder superschön, so viele liebe Gleichgesinnte wieder zutreffen oder auch neu kennenzulernen.

Dieses Mal war ich eine der zehn Helferlein dort. Das war schon ein bisschen was anderes als im letzten Jahr, wo ich einfach nur Teilnehmerin war. Aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht, anderen ein bisschen zu helfen.

Um Dir die Swaps die ich ertauscht habe zu zeigen, habe ich ein kleines Video dazu gemacht. Es ist immer einfacher so die “Schätze” zu zeigen.

Aber erst mal zeige ich Dir hier meinen Swap:

Meine Swaps vom Mega-Workshop in Breklum

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Für die Karte habe ich die Stempel “Gestickte Weihnachten” aus dem Herbst-Winterkatalog Seite 17 benutzt. Und dann habe ich es mir mit dem Stamparatus etwas einfacher gemacht, denn damit kannst Du z. B. diese Stempel prima stempeln. Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform “Struktureffekt” (Katalog Seite 223) geprägt.

Und diese tolle Verpackung haben wir Helferlein noch von Sonja als danke schön bekommen, danke schön Sonja 🙂

Meine Swaps vom Mega-Workshop in Breklum

Und hier nun die Swaps vom Mega-Workshop

Karten/ Verpackung/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Eisblüten Karten und Schokoladen Fahrstuhl

Eisblüten, so nennt sich das Set aus dem Herbst Winterkatalog von Seite 36/37. Als ich es im Katalog gesehen hatte, konnte ich nicht gleich mit dem Set “warm” werden. Nachdem ich aber so viele tolle Ideen im www gesehen habe, sind wir nun doch echte Freunde geworden 🙂

Geht es Dir manchmal auch so? Das man Stempel oder auch Designerpapier erst mal öfters sehen muss, bevor man sagen kann, “ja das ist auch meine Geschmack” ? Mir geht es ganz oft so, das mir vieles erst auf den zweiten Blick so richtig gut gefällt.

So eine kleine Auswahl, was man alles mit dem Set machen kann, habe ich hier mal für Dich zusammengestellt. So einen Schokoladen Fahrstuhl kann man immer gut als Kleinigkeit verschenken. Die Maße sind ja einfach angepasst, je nachdem, was man so an Schokolade oder auch anderes hat.
In diesem Video hatte ich schon mal eine Variante gezeigt.

Dann habe ich noch eine kleine Karte mit den Eisblüten Set gemacht. So kleine Karten passen auch immer toll zu einem Blumenstrauß.

Und dann noch eine Karte, einfach um zu zeigen, wie vielfältig dieses Set doch ist.

Eisblüten Karten und Schokoladenfahrstuhl Eisblüten Karten und Schokoladenfahrstuhl Eisblüten Karten und Schokoladenfahrstuhl Eisblüten Karten und Schokoladenfahrstuhl

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Karten/ Sketch/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Catch the Sketch 35 vom 15.09.2018

Catch the Sketch #35 vom 15.09.2018

Sketch 35 ist für Dich online. Dieses Mal geht es um die Bokeh-Technik. Eine sehr einfach Technik, aber immer wieder sehr schön. In diesem Video habe ich schon mal gezeigt wie das geht KLICK. Den Hintergrund habe ich mit den Stempelkissen und einem Schwämmchen in Minzmakrone, Blaubeere und Marineblau gewischt. Als Schablone für die Sterne habe ich die Stanze Mond und Sterne genommen.

Die Bokeh-Technik bietet so viele Möglichkeiten, da kannst Du fast alles als Schablone benutzen.

Hier kommst Du direkt zur Seite von Catch the Sketch KLICK

Sketch 35 vom 15.09.2018  Sketch 35 vom 15.09.2018

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Catch the Sketch

HanseLife2018 Kreativ Zeit

Halle 7 Stand 7E61

Challenge/ Geburtstag/ Karten/ Vorschaubild

Catch the Sketch #34 vom 01.09.2018

Catch the Sketch #34 steht ab sofort für Dich bereit. Dieses Mal geht es um die Farben Merlotrot, Schiefergrau und Marineblau. Wie Du diese Farben benutzt, kannst Du frei wählen, egal ob gestempelt oder den Farbkarton.

Bei meiner Karte habe ich mich für die Farben als Farbkarton entschieden, naja gestempelt habe ich die “Kleckse” in Merlotrot. Die Idee zu dieser Karte habe ich mir von einer meiner Geburtstagskarten “gemopst” 🙂 Denn so in dieser Art habe ich eine Karte von meiner Downline Rike bekommen.

Den Farbkarton in Schiffergrau habe ich mit der Prägeform “Struktureffekt” geprägt. Im Katalog findest Du die Prägeform auf Seite 223, leider kann man dort die (wie ich finde) schöne Prägung nicht so gut erkennen. Es sieht ein bisschen aus wie Leinenstoff, mir gefällt es sehr gut.

Damit das Happy Birthday so schön glänzt, bin ich mit dem Präzisionskleber drüber gegangen. Nach dem Trocknen klebt er nicht mehr und hinterlässt so einen schönen Glanz.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du mitmachen würdest. Hier geht es direkt zu Seite von Catch the Sketch KLICK

Catch the Sketch #34 vom 01.09.2018Catch the Sketch #34 vom 01.09.2018

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Catch the Sketch

 

Nicht mehr lange und Du kannst uns auf der HanseLife besuchen, wir würden uns sehr über Deinen Besuch freuen

Stand 7E61

Allgemein/ Info/ Karten/ Swaps/ Vorschaubild

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Nun kommt mein letzter Teil zu der tollen Prämienreise von Stampin´UP! nach Alaska. In dem Video zeige ich meine ertauschten Swaps, und ganz am Schluss noch ein paar Eindrücke von der tollen Prämienreise.

Das war meine Swap Karte für die Alaska-Prämienreise.

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Hier noch mein Geschenk vom Dienstag

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Es gab dann noch viel Nebel am Dienstag, das war schon ein bisschen unheimlich, so wie das aussah. Und alle paar Minuten ging auch das Nebelhorn vom Schiff.

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Tag sechs war ein Bordtag mit einer tollen Präsentation von Demo Kolleginnen. Sie hatten tolle Ideen zum Herbst-Winterkatalog vorbereitet und uns dann Life vorgeführt. Das war wirklich sehr inspirierend.

Mein Geschenk von Mittwoch

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swap

An Tag sieben sind wir in Victoria angekommen, wieder bei strahlendem Sonnenschein, und hatten zur Begrüßung auch jemanden auf unserem Balkon.

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Victoria hat uns auch sehr gut gefallen, und wir haben vieles gesehen. Als wir wieder auf unsere Kabine kamen, lag da auch schon unser letztes Geschenk von Stampin´UP! Da habe ich mich auch besonders sehr drüber gefreut, denn als ich es im Katalog gesehen hatte, war ich sofort “schwer verliebt”

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swap

Und dann waren wir auch schon wieder in Seattle und es ging wieder nach Hause. Die Zeit war einfach traumhaft schön und wird immer unvergesslich bleiben.

Noch einmal vielen lieben Dank an meine Kunden und an mein Team, ohne Euch hätte ich das nie geschafft.