Browsing Category

Dekoration

Blog Hop/ Dekoration/ Vorschaubild/ Weihnachten

Griechenland Oktober Blog Hop

Herzlich willkommen zum ersten Griechenland Blog Hop. Ja, ich habe es geschafft, und darf im nächsten Jahr mit zur Prämienreise von Stampin´UP! Das hätte ich nie alleine geschafft, ganz großen Dank an meine treuen Kunden und mein wunderbares Team. Kann es noch nicht wirklich glauben, das ich es wirklich geschafft habe, danke danke an EUCH!
Griechenland Blog Hop

Das Thema für den Oktober Blog Hop ist der Herbst Winterkatalog. Da gibt es ja reichlich Auswahl 🙂 Bei mir ist es schon mal weihnachtlich, mit einem beleuchteten Bilderrahmen vom “Schweden”.

Den Hintergrund habe ich mit verschiedenen Stempelfarben und einem Schwämmchen gestaltet. Die einzelnen Lagen Papier aus Flüsterweiß sind mit der Struckturpaste versehen, so sieht es verschneit aus.

Die wunderschönen Tannen und die Rehe findest Du im Herbst Winterkatalog auf Seite (9+27). Dazu passen auch die schönen Häuser und der fliegende Weihnachtsmann aus dem Hauptkatalog (Seite 101)

Es ist nicht so einfach, das Bild zu fotografieren, die Glasscheibe spiegelt ganz extrem. So sieht es ohne Beleuchtung aus:

Griechenland Blog Hop

Und so wenn es beleuchtet ist:

Griechenland Blog Hop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Viel Spaß nun bei meinen Kolleginnen und Kollegen, die bei diesem ersten Griechenland Blog Hop mitmachen

Blog Hop/ Dekoration/ Geburtstag/ Karten/ Vorschaubild

Blog Hop OnStage Price Patrol Stempelset Nr. 4

Herzlich willkommen zu unserem Blog-Hop, mit dem Stempelset “Birthday Backgrounds”. Dieses Stempelset haben alle die hier heute mitmachen in Wiesbaden bei OneStage bei der Price Patrol gewonnen. Es ist ein ganz neues Stempelset mit tollen Hintergründen, dass sich für viele Feierlichkeiten nutzen lässt.

Du kommst bestimmt gerade von Petra und hast schon tolle Ideen entdecken können.

Bei mir gibt es heute eine Karte und ein Bild. Bei der Karte habe ich aus dem Stempelset einmal die Kerzen und das Feuerwerk benutzt. Die Farben sind Schiefergrau und Sommerbeere. Und schon ist eine Karte fertig. Man kann ja auch einen Geburtstagstext stempeln anstelle der Thinlits, das sieht dann genau so gut aus.

Blog Hop OnStage Price Patrol Stempelset Nr. 4

Bei meinem Bild habe ich die neuen InColor Farben 2018-2020 benutzt. Im Hintergrund sind alle Stempel aus dem Set zu sehen, außer die Kerzen. Auch habe ich in allen InColor Farben gestempelt, und den Farbkarton in den passenden Farben benutzt. Das sieht richtig schön “Poppig” aus, und man sieht gleich alle Farben.

Blog Hop OnStage Price Patrol Stempelset Nr. 4

Nun schicke ich Dich weiter zu Monika, viel Spaß auch bei Ihr. KLICK

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Heute Sammelbestellung

  1. Petra Kurth https://basteltimemitpetra.blogspot.com/2018/04/blog-hop-onstage-local-deutschland.html
2. Susanne Schöder https://www.stempelabc.info/2018/05/06/blog-hop-onstage…-stempelset-nr-4/ ‎  >>HIER BIST DU GERADE<<
Dekoration/ Verpackung/ Vorschaubild

Shadow Box vom Workshop im Mai

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen “kniffelig”, aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set “Abgehoben” benutzt.

Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir “Maskiert” haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die “Maske”. Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine “Maske” stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind.

Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017

Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Leider hat mein Fotoapparat am Donnerstag seinen Dienst eingestellt 🙁

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Dekoration/ Vorschaubild

Nun bin auch ich im Sukkulenten Fieber

Nun bin auch ich im Sukkulenten Fieber

Bei mir hat es etwas länger mit dem Sukkulenten Fieber gedauert, nun hat es mich aber auch voll erwischt 🙂 Im Frühjahr Sommerkatalog auf Seite 20-21 findest Du die Sukkulenten. Als Erstes dachte ich mir, ach nee, Blumen habe ich doch schon so einige, die brauche ich nicht. Tja, aber wie das oft so ist, so nach und nach entdeckte ich im www immer mehr Sukkulente. Oft sahen sie dann doch so ganz anders aus als die Blumen, die ich so habe. Und so sind die Sukkulente dann doch bei mir eingezogen 🙂

Als Farbkarton habe ich Minzmakrone genommen. Mit den Fingerschwämmchen und Stempelfarben in Himbeerrot und Weiß habe ich die einen Blüten gemacht. Die anderen sind auch mit den Fingerschwämmchen und Stempelfarbe in Minzmakrone, Pflaumenblau und Weiß eingefärbt. Damit sie ein bisschen “Echter” aussehen, habe ich sie noch mit dem Papierfalter in Form gebracht.

Bist Du auch schon diesem Fieber verfallen? Es besteht extreme Suchtgefahr 🙂 Wenn Du im www Stampin´UP Sukkulenten eingibst, bekommst Du ganz viele Beispiele in vielen verschiedenen Farben. So kannst Du Dir ganz einfach und wirklich schöne Deko selber machen. Es gibt so viele Möglichkeiten, auf Karten, als Bild oder vielleicht auch als Kranz. Oder so wie bei mir in einem kleinen Tontopf.

Das sind meine Sukkulenten

Nun bin auch ich im Sukkulenten Fieber Nun bin auch ich im Sukkulenten Fieber Nun bin auch ich im Sukkulenten Fieber Nun bin auch ich im Sukkulenten Fieber

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: