Browsing Category

Swaps

Swaps/ Vorschaubild

Meine Swaps von der Prämienreise nach Griechenland

Jetzt zeige ich Dir meinen Swap, den ich für die Prämienreise nach Griechenland mit Stampin´UP! gemacht habe und was ich alles für tolle Karten wieder bekommen habe.

Das war meine Karte, mit der ich allen Glück wünsche, bei der nächsten Prämienreise nach Maui mit dabei sein zu können.
Meine Swaps aus Griechenland

Und in diesem Video zeige ich dir, was ich alles für tolle Karten bekommen habe. Es sind wirklich sooo schöne Ideen dabei.

Karten/ Stanzen/ Swaps/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Mein Swap für Düsseldorf 2019

Mein Swap für Düsseldorf 2019

Das war meine Swap Karte für das Demo Treffen von Stampin´UP! in Düsseldorf 2019. In dem Video zeige ich Dir, wie ich diese Karte gemacht habe. Viel an Zubehör braucht man dazu nicht. Die Schmetterlinge habe ich noch klar embosst. Aber das muss man ja nicht machen, mir gefiel dieser leichte Glanz aber ganz gut.

Leider sind die Schmetterlinge noch nicht wieder bestellbar 🙁 Aber sie sollen bald wieder verfügbar sein. Gerne kann ich Dich benachrichtigen, wenn die Schmetterlinge wieder da sind. Schicke mir einfach eine Mail an: Stempelabc@nord-com.net.

Nun ganz viel Spaß mit meinem Video 🙂

Mein Swap für Düsseldorf 2019 Mein Swap für Düsseldorf 2019

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Swaps/ Video/ Vorschaubild

Meine Swaps aus Düsseldorf

Meine ertauschten Swaps aus Düsseldorf

Meine ertauschten Swaps aus Düsseldorf

Nun zeige ich Dir die Swaps, die ich vom Demo Treffen in Düsseldorf wieder mitgebracht habe. Es sind ganz tolle Ideen mit dabei. Gerne gebe ich Dir die genaue Adresse weiter, wenn Du eine Frage zu einem speziellen Swap hast.

Leider habe ich einen Swap beim Video drehen übersehen 🙁 Keine Ahnung, wie mir das passieren konnte, an der Größe lag es nicht. Daher reiche ich hier ein Foto nach, der Swap ist von meiner Downline Bärbel 🙂

Bärbel

Den Swap, den ich gemacht habe, zeige ich Dir in den nächsten Tagen auch noch.

Viel Spaß mit dem Video 🙂

Info/ Karten/ Swaps/ Verpackung/ Video/ Vorschaubild

Meine Swaps vom Mega-Workshop in Breklum

Am letzten Wochenende im September war ich beim Mega-Workshop in Breklum von Sonja Schulte. Es war wieder superschön, so viele liebe Gleichgesinnte wieder zutreffen oder auch neu kennenzulernen.

Dieses Mal war ich eine der zehn Helferlein dort. Das war schon ein bisschen was anderes als im letzten Jahr, wo ich einfach nur Teilnehmerin war. Aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht, anderen ein bisschen zu helfen.

Um Dir die Swaps die ich ertauscht habe zu zeigen, habe ich ein kleines Video dazu gemacht. Es ist immer einfacher so die “Schätze” zu zeigen.

Aber erst mal zeige ich Dir hier meinen Swap:

Meine Swaps vom Mega-Workshop in Breklum

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Für die Karte habe ich die Stempel “Gestickte Weihnachten” aus dem Herbst-Winterkatalog Seite 17 benutzt. Und dann habe ich es mir mit dem Stamparatus etwas einfacher gemacht, denn damit kannst Du z. B. diese Stempel prima stempeln. Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform “Struktureffekt” (Katalog Seite 223) geprägt.

Und diese tolle Verpackung haben wir Helferlein noch von Sonja als danke schön bekommen, danke schön Sonja 🙂

Meine Swaps vom Mega-Workshop in Breklum

Und hier nun die Swaps vom Mega-Workshop

Allgemein/ Info/ Karten/ Swaps/ Vorschaubild

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Nun kommt mein letzter Teil zu der tollen Prämienreise von Stampin´UP! nach Alaska. In dem Video zeige ich meine ertauschten Swaps, und ganz am Schluss noch ein paar Eindrücke von der tollen Prämienreise.

Das war meine Swap Karte für die Alaska-Prämienreise.

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Hier noch mein Geschenk vom Dienstag

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Es gab dann noch viel Nebel am Dienstag, das war schon ein bisschen unheimlich, so wie das aussah. Und alle paar Minuten ging auch das Nebelhorn vom Schiff.

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Tag sechs war ein Bordtag mit einer tollen Präsentation von Demo Kolleginnen. Sie hatten tolle Ideen zum Herbst-Winterkatalog vorbereitet und uns dann Life vorgeführt. Das war wirklich sehr inspirierend.

Mein Geschenk von Mittwoch

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swap

An Tag sieben sind wir in Victoria angekommen, wieder bei strahlendem Sonnenschein, und hatten zur Begrüßung auch jemanden auf unserem Balkon.

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine SwapsAlaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swaps

Victoria hat uns auch sehr gut gefallen, und wir haben vieles gesehen. Als wir wieder auf unsere Kabine kamen, lag da auch schon unser letztes Geschenk von Stampin´UP! Da habe ich mich auch besonders sehr drüber gefreut, denn als ich es im Katalog gesehen hatte, war ich sofort “schwer verliebt”

Alaska Prämienreise mit Stampin´UP! Teil 3 und meine Swap

Und dann waren wir auch schon wieder in Seattle und es ging wieder nach Hause. Die Zeit war einfach traumhaft schön und wird immer unvergesslich bleiben.

Noch einmal vielen lieben Dank an meine Kunden und an mein Team, ohne Euch hätte ich das nie geschafft.

 

Karten/ Swaps/ Verpackung/ Video/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Swaps vom Team Treffen in Kronshagen

Am Samstag war ich bei meiner Stempelmama Jeanette Egemann zum Team Treffen in Kronshagen. Auf dem Hinweg war es schon ziemlich voll auf der Autobahn und  den einen oder anderen Stau haben wir da mitgenommen 🙁

Es war ein sehr schöner Nachmittag mit vielen Informationen, und das untereinander “Quatschen” kam auch nicht zu kurz.

Man konnte auch Swaps Tauschen, und da habe ich auch mitgemacht. Mein Swap war eine Kartenfront mit Zitronen und ein passendes Erfrischungstuch in Zitrone. Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Anschauen der tollen Swaps, die ich bekommen habe. Vielleicht ist da ja auch für Dich die ein oder andere Idee mit dabei.

Swaps vom Team Treffen in Kronshagen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Karten/ Swaps/ Verpackung/ Video/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Meine Swaps vom DND in Uetersen

DND

Es ist zwar schon ein Weilchen her, als ich in Uetersen war. Aber die Ideen, die ich mitgebracht habe, möchte ich Dir noch zeigen. Leider hatte mich ja schon auf der Hinfahrt eine Bronchitis erwisch und so war ich nicht ganz so bei der “Sache” auf dem DND (Demo Network Day). Tanja Rath hatte alles organisiert, und es war ein sehr schöner Tag.

Und so habe ich meine Swaps gemacht. Mit den Brusho Farben und einer Noppenfolie ist der Hintergrund entstanden. Da konnte ich mal wieder schön mit den Brusho Farben Spielen 🙂

DND

Und in diesem Video kannst Du meine ertauschten Swaps sehen, viel Spaß 🙂

Nächste Sammelbestellung am 17.06.2018

Allgemein/ Karten/ Swaps/ Vorschaubild

Tausch Karten vom Team Treffen Oktober

Jeden Monat ist bei mir Team Treffen. Bei so einem Treffen tauschen wir uns aus, was es den so neues gibt. Es wird auch mal etwas gebastelt, oder ich zeige, was man alles so machen kann. Bei unserem Treffen im Oktober hatte ich gezeigt, wie denn die Bleichtechnik geht, wir hatten alle sehr viel Spaß dabei. Vielleicht hast Du das kleine Video von unserm Oktober Treffen ja noch nicht gesehen, hier ist es.

Bei unseren Treffen tauschen wir auch immer kleine Kärtchen im Format 3 Inch x 4 Inch. Die passen dann prima in ein Projekt Life Album. So hat man immer tolle Ideen zu bestimmten Themen. Unser Thema im Oktober war Black & White.

Ganz so einfach war es dann für einige dann doch nicht. Es hörte sich erst ja so einfach an, aber nur zwei Farben, und dann diese eine kleine Herausforderung. Aber es sind wieder viele tolle Ideen dabei, und die möchte ich Dir gerne zeigen. Vielleicht ist ja auch etwas für Dich dabei.

Karten Treffen Oktober
Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Viola

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober Treffen Oktober

Susanne

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Rike

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Rada

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Marlies

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Kirsten W.

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Jana

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Christiane

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Betty

Tausch Karten vom Team Treffen im Oktober

Bärbel

Für mein Kärtchen habe ich dass Stempel Set Weihnachtsquilt genommen, dass findest Du im Herbst Winter Katalog auf Seite 5. Und Du kannst sehen, dass man viele Stempel, die an sich für ein bestimmtes Thema gedacht sind, auch Prima anders nutzen kann.

Vielleicht hast Du ja nun Lust bekommen, auch in mein Team zu kommen und an solchen Treffen oder auch nur am Tauschen von den Kärtchen teilzunehmen. Für mehr Infos zum Demo werden kannst Du mich gerne Anrufen 0421-412691 oder auch eine Mail Schreiben an  Stempelabc@nord-com.net

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Ein Video zur Bleichtechnik ist auch schon in Arbeit, damit Du genauer sehen kannst, wie ich es mache. Da meine Datenleitung leider nicht die schnellste ist, dauert es immer sehr lange, bevor ich so ein Video bei You Tube hochgeladen habe.

Allgemein/ Swaps/ Video/ Vorschaubild

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

Das war ein ganz toller Workshop von und mit Sonja Schulte. Es hat sehr viel Spaß gemacht, gemeinsam zu “werkeln”. Na ja, nicht alles habe ich dort gewerkelt, aber fast 🙂 Es gab vier lange Tische mit verschiedenen Themenbereichen, von einfach bis….Experte. Und Experte liegt hier nun noch als Materialpaket, so das ich es die Tage noch machen werden.

Am Freitag bin ich mit Christiane und Betty in den hohen Norden gefahren. Wir sind auch gut durchgekommen, ohne große Staus. Das Wetter war am Freitag noch Top. Am Abend haben wir uns mit einigen “Mädels” schon getroffen und sind schön essen gegangen. Ein toller Abend war das.

Am Samstag Mittag ging es dann mit dem Swap tauschen los. So viel hatte ich nicht gemacht, denke es waren so um die 25 Karten. Auf die schnelle waren meine Swaps auch schon vertauscht. So habe ich tolle Ideen wieder mit nach Hause gebracht.

Leider habe ich nicht nur Swaps mit nach Hause genommen 🙁 Sondern auch eine schöne feine Erkältung…..mal zu Betty rüber schielen. Sie hatte diese kleinen fiesen Bazillen schon am Freitag dabei, da habe ich Ihr natürlich gleich welche abgenommen. Meinen Mann habe ich auch schon erfolgreich angesteckt 🙁

Aber heute geht es mir schon wieder ganz gut, bis auf diesen fiesen Husten. Aber auch den werde ich noch besiegen 🙂

Nun schau Dir in dem Video die tollen Swaps an, und ein paar Bilder habe ich auch gemacht 🙂

Das waren die Projekte

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

LED Karte

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

Mit Feuchttüchern Stempeln

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

Eine Verpackung

Unsere Pension war sehr ruhig gelegen

Mega-Workshop Mega-Workshop

Ein paar fleißige Mädels

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

Und das war mein Swap

Zurück vom Mega-Workshop im hohen Norden

Karten/ Swaps

Meine Swaps aus Amsterdam OneStage

Heute zeige ich Dir meine Swaps aus Amsterdam, die ich für das OneStage Treffen gemacht habe. Die kleineren Kärtchen haben eine Größe von 3 Inch x 4 Inch, die anderen sind in "Normaler" Karten Größe. Und so habe ich die Karten gemacht: Kleine Karte: Als Erstes habe ich den Hintergrund mit Stempelfarben und einen Schwämmchen eingefärbt. Als Stempel habe ich Touches of Textures genommen. Mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar habe ich die Blüten koloriert und ein paar Kleckse gemacht. Den Text habe ich mit den Stempeln Label Alphabet gestempelt. Große Karte: Hier habe ich als Erstes eine Thinlits Form aus dem Set "Wunderbar verwickelt" und ein paar Blüten ausgenudelt und dann auf Seidenglanzpapier geklebt. Auf einen Acrylblock habe ich etwas Nachfülltinte gegeben und mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar aufgenommen. Dann einfach über die Karte "gepinselt". Auch hier habe ich den Text mit dem Label Alphabet gestempelt. Mit dem Pinselstift Wink of Stella kann man ganz toll kolorieren und hat dadurch, dass der Stift glitzert, einen tollen Effekt. Meine Swaps aus Amsterdam

Heute zeige ich Dir meine Swaps aus Amsterdam, die ich für das OneStage Treffen gemacht habe. Die kleineren Kärtchen haben eine Größe von 3 Inch x 4 Inch, die anderen sind in “Normaler” Karten Größe. Und so habe ich die Karten gemacht:

Kleine Karte:
Als Erstes habe ich den Hintergrund mit Stempelfarben und einen Schwämmchen eingefärbt. Als Stempel habe ich Touches of Textures genommen. Mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar habe ich die Blüten koloriert und ein paar Kleckse gemacht. Den Text habe ich mit den Stempeln Label Alphabet gestempelt.

Große Karte:
Hier habe ich als Erstes eine Thinlits Form aus dem Set “Wunderbar verwickelt” und ein paar Blüten ausgenudelt und dann auf Seidenglanzpapier geklebt. Auf einen Acrylblock habe ich etwas Nachfülltinte gegeben und mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar aufgenommen. Dann einfach über die Karte “gepinselt”. Auch hier habe ich den Text mit dem Label Alphabet gestempelt.

Mit dem Pinselstift Wink of Stella kann man ganz toll kolorieren und hat dadurch, dass der Stift glitzert, einen tollen Effekt.

Meine Swaps aus Amsterdam

Heute zeige ich Dir meine Swaps aus Amsterdam, die ich für das OneStage Treffen gemacht habe. Die kleineren Kärtchen haben eine Größe von 3 Inch x 4 Inch, die anderen sind in "Normaler" Karten Größe. Und so habe ich die Karten gemacht:  Kleine Karte: Als Erstes habe ich den Hintergrund mit Stempelfarben und einen Schwämmchen eingefärbt. Als Stempel habe ich Touches of Textures genommen. Mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar habe ich die Blüten koloriert und ein paar Kleckse gemacht. Den Text habe ich mit den Stempeln Label Alphabet gestempelt.  Große Karte: Hier habe ich als Erstes eine Thinlits Form aus dem Set "Wunderbar verwickelt" und ein paar Blüten ausgenudelt und dann auf Seidenglanzpapier geklebt. Auf einen Acrylblock habe ich etwas Nachfülltinte gegeben und mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar aufgenommen. Dann einfach über die Karte "gepinselt". Auch hier habe ich den Text mit dem Label Alphabet gestempelt.  Mit dem Pinselstift Wink of Stella kann man ganz toll kolorieren und hat dadurch, dass der Stift glitzert, einen tollen Effekt.  Meine Swaps aus Amsterdam Heute zeige ich Dir meine Swaps aus Amsterdam, die ich für das OneStage Treffen gemacht habe. Die kleineren Kärtchen haben eine Größe von 3 Inch x 4 Inch, die anderen sind in "Normaler" Karten Größe. Und so habe ich die Karten gemacht:  Kleine Karte: Als Erstes habe ich den Hintergrund mit Stempelfarben und einen Schwämmchen eingefärbt. Als Stempel habe ich Touches of Textures genommen. Mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar habe ich die Blüten koloriert und ein paar Kleckse gemacht. Den Text habe ich mit den Stempeln Label Alphabet gestempelt.  Große Karte: Hier habe ich als Erstes eine Thinlits Form aus dem Set "Wunderbar verwickelt" und ein paar Blüten ausgenudelt und dann auf Seidenglanzpapier geklebt. Auf einen Acrylblock habe ich etwas Nachfülltinte gegeben und mit dem Pinselstift Wink of Stella in klar aufgenommen. Dann einfach über die Karte "gepinselt". Auch hier habe ich den Text mit dem Label Alphabet gestempelt.  Mit dem Pinselstift Wink of Stella kann man ganz toll kolorieren und hat dadurch, dass der Stift glitzert, einen tollen Effekt.  Meine Swaps aus Amsterdam

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: