Browsing Tag:

Stampin´Blends Olivgrün

Challenge/ Geburtstag/ Vorschaubild

Catch the Sketch #24 vom 01.04.2018

Catch the Sketch #24 ist da. Und diesmal ist es unser erstes Jubiläum, Catch the Sketch gibt es nun schon seit einem Jahr. Dafür hat Christiane eine “Hit Liste” gemacht, wer denn am meisten Platz 1-3 besetzt hat. Und für die ersten drei gibt es jetzt eine Medaille mit Namen drauf, die sich die Gewinnerinnen gerne mitnehmen dürfen.

Auf meiner Karte ist eine schöne Torte zu unserm Jubiläum. Die Stempel und auch die passenden Framelits findest Du im Frühjahr/Sommerkatalog auf Seite 12. Beides zusammen gibt es auch als Produktpaket, wodurch Du 10% Sparen kannst.

Catch the Sketch #24 vom 01.04.2018 Catch the Sketch #24 vom 01.04.2018

Den Hintergrund habe ich mit der Struktur-Paste in Seidenglanz gemacht. Auf einer Unterlage (Prospekthülle) habe ich mit dem Stempelkissen ein bisschen Stempelfarbe gegeben. Dann mit der Strukturpaste vermischt. Wenn Du es nicht ganz vermischst, kann man auch gut so einen Farbverlauf machen. Die Torte ist mit den Stampin´Blends koloriert.

Nun würden wir uns wieder sehr freuen, wenn Du auch mit dabei bist. Hier geht es direkt zur Seite von Catch the Sketch KLICK

Catch the Sketch

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Challenge/ Karten/ Ostern/ Vorschaubild

Catch the Sketch #22 vom 01.03.2018

Und schon kommt Sketch #22, und dieses Mal ist das Thema Ostern/Frühling. Auch wenn es hier im Moment so so kalt ist, soll man die Hoffnung ja nicht aufgeben, dass es doch bald Frühling wird. Bei uns in Bremen haben wir ja noch Glück, es ist zwar sehr kalt (für mich viel zu kalt) aber noch weiter nördlich ist auch viel Schnee. Laut Wetterbericht soll es ja langsam wieder etwas wärmer werden, na ja meine Wohlfühltemperatur beginnt erst ab + 20 Grad. Da wird es dann wohl doch noch ein Weilchen für Brauchen 🙂

Für meine erste Oster Karte in diesem Jahr habe ich einen Stempel aus dem Set Flying Home genommen. Koloriert habe ich mit den Stampin´Blends, der Hintergrund ist mit der Tiefen-Prägeform geprägt.

Nun würden wir uns sehr freuen, wenn Du auch beim Sketch #22 mitmachen würdest. Hier kommst Du direkt zur Seite von Catch the Sketch KLICK

Catch the Sketch #22 Catch the Sketch #22

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

 

Catch the Sketch

Nächste Sammelbestellung am 04.03.2018

Anleitung/Tutorial/ Danke/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

10 Karten mit dem Set Blütentraum

Mit den Stempeln Blütentraum und den Thinlits Formen Blüten, Blätter & Co. habe ich diese Karten gemacht. Diese Karten Gestaltung nennt sich auch Make Ten oder One Sheet Wonder. Das gibt es zwar schon länger, aber vielleicht kennst Du es ja noch nicht.

Dafür habe ich ein Blatt in Flüsterweiß mit drei verschiedenen Stempelkissen eingefärbt, in dem ich einfach mit den Stempelkissen über das Blatt gestrichen habe.  Dann wird alles bestempelt, ich habe dafür das Stempelset Blütentraum aus dem Frühjahr Sommerkatalog genommen (Seite 23). Die einzelnen Blüten habe ich dann mit den Stampin´Blends noch koloriert. Das finde ich bei diesen Stempeln sehr schön. Je nach dem, was für Stempel Du benutzt, bekommst Du immer ein tolles Ergebnis.

Und so einfach kannst Du Dir Dein eigenes Designerpapier herstellen und mit dem “Schnittmuster” gleich 10 Karten machen. Im www wirst Du noch viele andere Möglichkeiten finden, wie man so ein Blatt dann zerschneiden kann.

In dem Video zeige ich, wie einfach es geht, damit Du es auch ganz einfach nach Basteln kannst.

Schnittmuster

10 Karten mit dem Set Blütentraum

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 25.02.2018

 

Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Video Anleitung

Sicher kennst Du das auch, wenn man neue Gummistempel geliefert bekommt, sind sie ja in einem mhm…. wie soll ich das nennen, Gummiblock. Man löst sie da ja raus und kann dann los Stempeln. Und genau mit diesen Resten kann man auch noch etwas gestalten. Wenn Du diese Gummireste klein schneidest, kann man sie auch als  Mosaik Kacheln oder Hintergrundstempel benutzen.

Als Erstes habe ich mir ein Stück in Flüsterweiß in der Größe von dem Acrylblock “D” zugeschnitten. Das Motiv gestempelt und koloriert.

Auf einem Acrylblock von Stampin´UP! in der Größe “D” die Gummi Schnipsel wie bei einem Mosaik angeordnet. Dann mit VersaMark über das Motiv gestempelt und mit dem Embossingpulver in klar geembosst. Mit einem Fingerschwämmchen und dem Memento Kissen in Schwarz drüber gehen, zwischen durch mal mit einem Papiertuch die Schwarze Farbe von dem geembossten wischen.

Das machst Du so lange, bis es Dir gefällt. Man kann ja auch andere Farben zum Wischen benutzen. Da gibt es ja auch wieder viele Möglichkeiten, wie man so ein Mosaik gestaltet.

Wenn Du noch solche Stempelreste hast, kannst Du ja sofort loslegen. Vielleicht zeigst Du mir ja mal Deine Ideen dazu, das würde mich sehr freuen. Viel Spaß mit dem Video

Nächste Sammelbestellung am 21.01.2018

Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Mosaik Hintergrund mit Stempelresten

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:


Challenge/ Karten/ Sketch/ Stanzen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Catch the Sketch #18 vom 01.01.2018

Herzlich willkommen zu unserem ersten Sketch #18 in diesem Jahr. Das Thema ist dieses Mal Neujahrswünsche, da sind wir schon ganz gespannt, was Du zaubern wirst.

Bei meiner Karte sollen Dir die Süßen Schweinchen ganz viel Glück im neuen Jahr bringen.

Koloriert habe ich die Schweinchen mit den Stampin´Blends. Die Farben lassen sich ganz einfach vermischen, sodass die Schweinchen ein bisschen lebendiger wirken. Mein Glücksklee habe ich mit der Stanze Stiefmütterchen gemacht. Dann einfach ein Blütenblatt rausgeschnitten, mit den Fingerschwämmchen noch die Ränder ein bisschen geinkt.

Viel Spaß nun mit unserem Sketch #18. Hier kommst Du direkt zur Seite von Catch the Sketch KLICK

Catch the Sketch

Catch the Sketch #18

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung morgen am 03.01.2018

Start des Frühjahr/Sommer/Katalogs und der Sale-a-Bration

Feiertage/ Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Guten Rutsch ins neue Jahr 2018

Mit dieser Karte wünsche ich Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Auf diesem Weg möchte ich mich auch noch mal bei Allen bedanken die meinen Blog lesen, und ab und an auch mal einen Kommentar hinterlassen. Ohne Dich würde es mir sicher nicht so viel Spaß machen, meine Ideen hier zu zeigen.

Für das nächste Jahr habe ich mir vorgenommen, mehr Videos zu machen. Denn da kann ich doch am besten erklären, wie ich eine Technik oder Karten Art gemacht habe. Gerne kannst Du mir auch Deine Wünsche schreiben, dann werde ich gerne versuchen sie umzusetzen. Oder vielleicht hast Du noch andere Vorschläge? Am besten immer alles an mich weiterleiten 🙂

Im neuen Jahr werde ich auch wieder eine Verlosung zu meinem 6. Demo Geburtstag machen. Wie schnell doch die Zeit vergangen ist, 6 Jahre schon Demo, und noch keinen Tag bereut.

Ganz liebe Grüße und dann bis zum nächsten Jahr

Guten Rutsch ins neue Jahr Guten Rutsch ins neue Jahr Guten Rutsch ins neue Jahr

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: