Browsing Tag:

Stempelkissen Marineblau

Dekoration/ Verpackung/ Vorschaubild

Shadow Box vom Workshop im Mai

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen “kniffelig”, aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set “Abgehoben” benutzt.

Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir “Maskiert” haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die “Maske”. Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine “Maske” stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind.

Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017

Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch Diese Shadow Box haben wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Ab und an war es ein bisschen "kniffelig", aber es haben alle so eine Shadow Box mit nach Hause genommen. Ganz so klein ist die Box auch nicht, denn wir haben sie aus einem ganzen Bogen Designerpapier gemacht. Die Designerpapiere, die wir hier benutzt haben, gibt es leider alle nicht mehr. Aber es kommen ja bald viele tolle neue Papiere. Als Stempel haben wir die Heißluftballons aus dem Stempel Set "Abgehoben" benutzt. Wenn Du genau hinschaust, kannst Du sicher auch sehen, dass wir "Maskiert" haben. Was dass ist? Du stempelst auf ein Stück Schmierpapier den Großen und den kleinen Ballon und schneidest Ihn aus. Als Erstes wird dann ein großer Ballon gestempelt. Über diesen legst Du dann die "Maske". Nun kannst Du entweder einen Großen so halb über Deine "Maske" stempeln oder auch den kleinen. Es sieht dann so aus, als wenn ganz viele Ballons unterwegs sind. Nächste Sammelbestellung am 07.05.2017 Die Ergebnisse der Shadow Box von Mittwoch

Leider hat mein Fotoapparat am Donnerstag seinen Dienst eingestellt 🙁

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Verpackung/ Vorschaubild/ Weihnachten

Zauber Stern

so nenne ich diesen Stern. Denn wenn er geschlossen ist, sieht es eher wie ein kleines Büchlein aus, als wie ein Stern. Wenn man dann die Perle nach oben schiebt, entfaltet sich der Stern. Diesen “Zauber Stern” habe wir auf dem letzten Workshop bei mir gemacht. Die Farben für diesen Stern habe ich den Perlen angepasst, da ich hier nirgends andere Farben bekommen konnte. Aber in blau/grün ist es doch auch ganz hübsch.

Zauber Stern Zauber Stern

Und die “Zauber Sterne” der Workshop Teilnehmerinen, leider habe ich auch nicht alle Fotografiert 🙁
Zauber Stern Zauber Stern Zauber Stern Zauber Stern Zauber Stern Zauber Stern

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Karten/ Vorschaubild/ Weihnachten

Lichter Karte

diese Lichter Karte kann man sogar prima in einem Briefumschlag verschicken. Für diese Karte habe ich die Stempel aus dem Set “Allerbeste Wünsche” und die passenden Framelits Formen “Fröhlich Angehängt” genommen. So eine Karte kann man auch mit tollen anderen Framelits gestalten. Dafür brauchst Du nur einen A4 Bogen Farbkarton, Transparentpapier und Ausstanzungen nach Deinem Geschmack. Mit Sternen kann ich mir es auch sehr gut vorstellen. Zu dieser Karte habe ich auch schon mal ein Video gemacht. Dort habe ich genau erklärt, wie Du diese Karte machen kannst.

Nächste Sammelbestellung am 27.11.2016

Lichter Karte

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Karten/ Vorschaubild/ Weihnachten

Weihnachtsstern mit Salztechnik

gestern gab es hier im Norden den ersten Schnee, am Nachmittag war aber schon alles wieder weg. Schnee darf es für mich gerne nur zu Weihnachten geben, da ich kein Wintermensch bin. Hier im Norden geht dann ja fast nix, wenn die ersten Schneeflocken fallen. Da können wir nicht wirklich gut mit umgehen 🙂

Bei dieser Karte habe ich mal die Salztechnik probiert. Es ist sehr interessant, wie sich die Farben so verändern. Es sieht so aus, als wenn ich auch einen Rotton genommen habe, habe ich aber nicht. Unten kannst Du sehen, welche Stempelfarben ich genommen habe.

Nächste Sammelbestellung am 13.11.2016

Weihnachtsstern mit Salztechnik

Weihnachtsstern mit Salztechnik

Und das ist die Karte, die ich mit dem Hintergrund gemacht habe

Weihnachtsstern mit Salztechnik Weihnachtsstern mit Salztechnik Weihnachtsstern mit Salztechnik

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Allgemein/ Verpackung/ Vorschaubild

Verpackung vom letzten Workshop

beim letzten Workshop bei mir zuhause haben wir diese Verpackung ( Facetten-Box) gemacht. Die Idee dazu habe ich im www gesehen, leider habe ich mir die Seite nicht gemerkt:( Wenn Du weißt, von wo diese Verpackung ist, kannst Du es mir gerne schreiben und ich werde es dann verlinken. Habe die Seite wieder gefunden KLICK. Das Papier in Vanille Pur ist gestempelt und sieht dadurch fast genau so aus wie das Designerpapier “Muster für Dich”. Da diese Verpackung aus einem A4 Farbkarton gemacht wird, passt da auch etwas rein.

Nächste Sammelbestellung am 17.07.2016

Mein Beispiel:

Verpackung vom letzten Workshop

Und hier die tollen Verpackungen der Teilnehmerinnen. (Leider habe ich wieder nicht alle Fotografiert 🙁 )

Verpackung vom letzten Workshop Verpackung vom letzten Workshop Verpackung vom letzten Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Verpackung/ Weihnachten

Bloghop Herbst/Winter Katalog Team Stempeline

BlogHopHerbst

Seit heute ist der neuen Katalog nun gültig. Und damit du auch ganz viele Anregungen bekommst, von den tollen neuen Artikeln machen wir Demos einen Bloghop. Meine Karte und die Pillow Box habe ich in der “Schatten Technik” gemacht. Oben unter Anleitungen habe ich ein Video zu dieser Technik gemacht. Die Sterne auf der Karte habe ich mit Emboss Prägepulver in Eisschimmer geembosst.

Du kommst sicher gerade von Bernd KLICK und hast Dir schon etwas tolles angesehen. Hier geht es nun weiter zu meiner Downline Karina  KLICK, viele Spaß beim schauen 🙂
Wonderland Wonderland.. Wonderland....1 Wonderland....Pillow Box Pillow Box1

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

vor

zurück

1. Susanne Schöder https://www.stempelabc.info/        ****Hier bist du gerade****

2. Karina van der Heijden http://papierundperle.de/?p=629

3. Ulrike Basche http://ullisstempeloase.blogspot.de

4. Bente Lahann http://www.bentestempelt.de

5. Gesche Preißler http://geschtempelt.de/?p=832

6. Britta Timm http://www.stempel-art.de

7. Heike Hülle-Bolze http://papierkult.blogspot.de/

8. Melanie Sicker http://www.kidesos-stempelwelt.de

9. Corina Elbert http://www.stempelraum-corina.blogspot.com

10. Marlies Drusch http://diekleinebastelwerkstatt.blogspot.de/

11. Edelgard Egemann http://www.edelpit.de

12. Melanie Kautza http://www.stempelstuuv.de

13. Bernd Hellmund    http://www.creativpalast.at/wordpress/?p=3867

 

Heute Sammelbestellung bis 23.00 Uhr

Allgemein/ Geburtstag/ Karten/ Männer Geburtstag

Lego für “Große”

diese Karte habe ich für eine Nachbarin gemacht, die Ihrem Mann zum Geburtstag einen VW Bus aus Lego Geschenkt hat. Die Packung von diesem Bus war nicht klein, da wird er bestimmt sehr lange dran sitzen bevor der Bus dann fertig ist 🙂

Die Lego Steine auf der Karte gehen bestimmt  einfacher zu machen, als den Bus fertig zu Basteln. Da habe ich kleine Quadrate und Rechtecke geschnitten und die Kreise habe ich mir von der Eulen Stanze gemopst. Die Ränder der Kreise sind geinkt und mit Dimensionals aufgeklebt.

Leider liegt Die Ware von der Bestellung vom 02.06.2015 immer noch im DHL Depot hier in Bremen. Hat den da niemand erbarmen mit uns Bastlern ? 🙁

Nächste Sammelbestellung am 14.06.2015

Lego für Große

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Karten/ Weihnachten

Ganz viel blau zu Weihnachten

eine Demo Kollegin hatte zu einer Weinhnachtskarten-Challenge aufgerufen. Blau ist ja an sich nicht so meine Farbe, da war es für mich auch nicht einfach, zu den vorgaben eine Karte zu machen. aber “Frau” nimmt ja fast jede Herausfoderung an 🙂  Und das wahren die Vorgaben.

Folgende Farben und Materialien dürft ihr benutzen:

Farbkarton in Marineblau und Flüsterweiß
Stempelkissen in Marineblau und Ozeanblau
Prägefolder “Glückssterne”
Stempelset “Zauber der Weihnacht”
Framelits “Stern-Kollektion”
Weihnachtlicher Spruch (Stempelset egal)
Stampin’ Dimensionals
Strasssteine

Und so sieht meine Karte aus

Challenge Anna Frank Challenge Anna Frank.. Challenge Anna Frank....

 

Letzte Sammelbestellung in diesem Jahr am 07.12.2014,

damit auch alles Pünktlich zu Weihnachten da ist.

Am Freitag unbedingt im Online Shop unter Clearance Rack schauen.
Da beginnt der Jahresausverkauf vom 05.12.2014 – 05.01.2015. Alle Artikel, aber nur so lange der Vorrat reicht !!!

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Feiertage/ Karten/ Weihnachten

Willkommen Weihnacht! Teil 4

heute nun auch eine Weihnachtskarte mit den Stempeln “Willkommen Weihnacht!” Diese Woche habe ich Dir ja gezeigt, wie vielseitig man die Stempel benutzen kann, egal ob zum Geburtstag oder auch zu anderen Ereignissen. Es sind ganz tolle Stempel, die eben zu vielen Anlässen passen. Es hat mir viel Spaß gemacht mal zu zeigen,was den alles so möglich ist. Vielleicht hat es Dir ja auch gefallen.

Sammelbestellung am Sonntag 21.09.2014

Willkommen Weihnacht! Willkommen Weihnacht!.. Willkommen Weihnacht!....

Willkommen Weihnacht!......