Browsing Tag:

Stempelkissen Farngrün

Anleitung/Tutorial/ Danke/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung

Mit der Struktur-Paste kannst Du ganz wunderbare Hintergründe machen. Sie lässt sich auch gut mit Stempelfarbe oder auch Nachfülltinte einfärben. Wenn Du Nachfülltinte benutzt, sehr sparsam damit sein. Wenn Du zu viel davon nimmst, könnte sich die Farbe in die “Fugen” setzen. Die Struktur-Paste lässt sich sehr gut verarbeiten, sie ist wie eine Creme.

Im neuen Katalog findest Du auch Schablonen und Spachtelwerkzeug (Seite 201). Man sollte, wenn man mit der Struktur-Paste gearbeitet hat, die Schablonen und Spachtel gleich mit Wasser reinigen.

Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung Struktur-Paste und Glücksschweinchen Video Anleitung

Das Schweinchen habe ich mit dem Aqua Painter und Stempelfarbe koloriert. Wenn Du mit Wasser kolorierst, sollte Dein Stempelabdruck wasserfest sein. Da Du sonst den Stempelabdruck wieder “Auflösen” könntest.

Stampin´UP! Gutscheinaktion im Juli

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Danke/ Karten/ Vorschaubild

Etappen Karte / Triple Layer Karte mit Video Anleitung

Etappen Karte mit Video Anleitung

Heute zeige ich Dir in einem Video, wie Du eine Etappen Karte/Triple Layer Karte ganz einfach selber gestalten kannst. So eine Karte ist wirklich nicht schwer und sieht immer toll aus. Auch brauchst Du nicht viel, um so eine Karte zu machen. Ein bisschen Papier und natürlich Stempel 🙂

Bei meiner Beispiel Karte habe ich ein Neues Stempel Set aus dem neuen Katalog 2017 -2018 von Stampin´UP! benutzt. Das Set heißt “Gänseblümchengruß” und Du kannst es ab dem 01.06.2017 gerne bei mir bestellen. Als Farben habe ich hier Blauregen, Aubergine und Farngrün genommen.

Und hier die Maße, die ich für diese Karte genommen habe:
Grundkarte in Blauregen 21 cm x 14,5 cm, gefalzt an der langen Seite bei 10,5 cm
Aufleger in Blauregen
1 x 12,5 cm x 8,5 cm
1 x 10,5 cm x 6,5 cm
Flüsterweiß
1 x 14 cm x 10 cm
1 x 12 cm x 8 cm
1 x 10 cm x 6 cm

Etappen Karte / Triple Layer Karte mit Video Anleitung

Etappen Karte mit Video Anleitung Etappen Karte mit Video Anleitung

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:


Karten/ Ostern

Wir wünschen frohe Ostern

Wir wünschen frohe Ostern

Frohe Ostern wünsche ich Dir, vielleicht hast Du ja Glück mit dem Wetter. Hier im Norden soll es leider nicht ganz so schön werden. Außer man mag gerne viel Wind und Regen, aber zu denen gehöre ich nicht. Also braucht man auch kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn man die Stempel schwingt 🙂

Meine Osterkarte ist rein zufällig entstanden. Ich habe ja schon mal geschrieben, dass ich so eine Box habe, wo meine “könnte ich bestimmt noch mal gebrauchen” Stempeleien rein kommen. Beim Durchsehen ist mir dann der Hintergrund in die Hände gefallen. Die Farben passten schon mal zu dem, was ich dann vorhatte, denn es sollten Osterglocken auf der Karte sein.

Dass was ich dann noch gemacht habe, sind die Osterglocken gestempelt, und ein bisschen die Ränder mit einem Schwämmchen gewischt. Also es lohnt sich wirklich, so eine Box zu haben, wenn einem auch nicht immer gleich etwas  einfällt….irgendwann bestimmt 🙂

Wir wünschen frohe Ostern

Wir wünschen frohe Ostern Wir wünschen frohe Ostern

Nächste Sammelbestellung am 16.04.2017

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Karten/ Ostern/ Wünsche / ohne Text

Frühlingsblumen im Glas vom Workshop

Frühlingsblumen im Glas vom Workshop

Diese Karte haben wir auf meinem letzten Workshop gebastelt, Frühlingsblumen im Glas. So ähnlich habe ich die Karte irgendwo im www gesehen und fand die Idee so schön. Die Stempel “Glasklare Grüße” und die dazu passenden Framlits Formen “Einweckgläser” bekommst Du im Sparset 10% günstiger als beim Einzelkauf.

Es sind Stempel für viele Gelegenheiten dabei. Ein Set womit Du wirklich viele tolle Karten oder auch Verpackungen verzieren kannst. Auch kann man die Gläser gut für Schüttelkarten nehmen, das sieht auch ganz toll aus.

Nächste Sammelbestellung am 16.04.2017

Meine Beispiel Karte Frühlingsblumen im Glas

Frühlingsblumen im Glas vom Workshop

Und die tollen Werke der Teilnehmerinnen, leider habe ich mal wieder nicht alle Projekte fotografiert 🙁

Frühlingsblumen im Glas vom Workshop Frühlingsblumen im Glas vom Workshop Frühlingsblumen im Glas vom Workshop Frühlingsblumen im Glas vom Workshop Frühlingsblumen im Glas vom Workshop Frühlingsblumen im Glas vom Workshop Frühlingsblumen im Glas vom Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Danke/ Karten

Gartengrüße und Worte wie gemalt

Danke

Diese Stempel, Gartengrüße und Worte wie gemalt, gibt es beide als gratis Artikel bei der Sale-a-Bration. Diese beiden Stempelsets passen, so finde ich jedenfalls, ganz prima zusammen. Denn beide sehen aus wie selbst gemalt.

Als Farben habe ich hier Mandarinorange, Safrangelb und Farngün genommen. Als ich die Karte gemacht habe, war hier auch schon ein Hauch von Frühling. Nun ist er leider nicht mehr da 🙁 Regen und auch nicht wirkliche Frühlingstemperaturen. So langsam darf der Frühling ruhig hier im Norden mal vorbeischauen, ich würde mich sehr freuen 🙂

Wie Du vielleicht gestern gesehen hast, bin ich nun auch schon mit Swaps für unser Demo Treffen am 05.04.2017 in Amsterdam angefangen. Aber irgendwie zieht es sich gerade wie Kaugummi 🙂 Da ich kein Freund von immer das Gleiche machen bin, werde ich bestimmt noch andere Swaps für OneStage in Amsterdam machen. Es ist ja immer schön zu Tauschen, und dann tolle Karten oder Verpackungen zu bekommen. Aber das Machen…… ist überhaupt nicht meins. So werde ich auch nicht sehr viel mitnehmen. Aber so ein bisschen was zum Tauschen möchte ich schon haben 🙂

Gartengrüße und Worte wie gemalt
Gartengrüße und Worte wie gemalt Gartengrüße und Worte wie gemalt

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Gutschein/ Karten/ SAB 2017/ Vorschaubild

Gutscheinkarte vom Workshop Januar

Gutscheinkarte vom Workshop Januar

Diese Art einer Gutscheinkarte gefällt mir sehr gut. Man kann sie zu vielen verschiedenen Anlässen prima anpassen. Die Idee zu dieser Karte habe ich bei meiner Demo Kollegin Heike gefunden KLICK. Wir haben das Stempelset Gartengrüße von der Sale-A-Bration genommen. Diese Stempel bekommst Du bei einer Bestellung von 60€ geschenkt. Da ich Blumen ja sehr gerne mag, viel mir die Wahl beim Aussuchen eines Motives nicht schwer.

Der Farbkarton ist Safrangelb und Taupe. Als Stempelfarben haben wir Taupe, Farngrün und Pfirsich Pur genommen. Es macht ja den Eindruck, als ob es mehrere verschieden Farben sind. Dem ist aber nicht so. Das machst Du, indem Du den Stempel einmal abstempelst, und ohne noch einmal in das Stempelkissen zu gehen ein zweites Mal stempelst. So wirkt es, als ob es mehrere verschieden Farben sind. Da ich es auch gerne mag, wenn der Hintergrund nicht ganz einfarbig ist, habe ich den Hintergrund mit Frischhaltefolie gestempelt. Wie das geht? Erkläre ich Dir gerne 🙂

Hintergrund mit Frischhaltefolie bei der Gutscheinkarte

Du nimmst Dir ein Stück Frischhaltefolie und “knuddelst” sie zusammen. Das ist dann Dein Stempel für den Hintergrund. Hier habe ich mit der gleichen Farbe wie der Farbkarton ist “gestempelt”, in Safrangelb. Du nimmst Deine “geknuddelte” Folie und gehst damit in das Stempelkissen, und “Stempelst”. Je nachdem wie Du “geknuddelt” hast, ist auch der Abdruck.

Nächste Sammelbestellung am 22.01.2017

Gutscheinkarte vom Workshop Januar Gutscheinkarte vom Workshop Januar

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Danke/ Verpackung

In Gedanken bei dir als Danke schön

am Freitag habe ich in diesem Video KLICK gezeigt wie ich diesen Stempel Koloriert habe. Hier habe ich eine kleine Verpackung genau so gestempelt, nur mit anderen Farben. Hast Du auch schon ausprobiert so den Stempel zu Kolorieren? Gerade bereite ich noch ein kleines Video für eine schnelle einfache Karte vor. Mal sehen ob ich es dann bis morgen bearbeitet habe und und wie lang es dann dauert bis es bei You Tube ist. Meine Leitung schein sehr sehr langsam zu sein 🙁 Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche

 

in gedanken.. in gedanken

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Feiertage/ Ostern/ Verpackung

Oster Duo

so langsam geht es hier bei uns nach der Grippe wieder Bergauf, wenn auch noch nicht wieder zu 100% aber es wird 🙂 So heftig hat es meinen Mann und mich gleichzeitig noch nie erwischt, das brauchen wir so schnell auch nicht wieder. Nun aber zu meinem Oster Duo, eine Karte mit einer passenden Verpackung zu Ostern. Den “Ostereier Stempel” habe ich aus dem Stempelset Balloon Builders (Frühjahr/Sommer/Katalog Seite 14). An sich soll es wohl ein kleiner Ballon sein, aber sieht doch auch gut als Osterei aus, oder? 🙂 Die Stempel in diesem Set wirken wie gemahlt wenn man sie Stempelt, ein toller Effekt.

Am 31.03.2016 ist die Sail-a-Bration Zeit für dieses Jahr schon wieder zu Ende, wie schnell doch die Zeit vergeht. Sicher Dir noch schöne Gratis Produkte. Am Sonntag 27.03.2016 mache ich noch eine Sammelbestellung, du kannst mir gerne Deine Bestellung aufgeben.

Oster Duo.... Oster Duo.. Oster Duo

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Geburtstag/ Karten/ Verpackung

Workshop in Hamburg

am Samstag war ich wieder in Hamburg bei Ute zum Workshop. Es wurde eine Diamant Box und eine Karte mit den Stempeln “So viele Jahre” und den passenden Framelits gewünscht. Also habe ich da dann mal etwas vorbereitet 🙂 und das sah so aus

Material

Es wahren acht Mädels da, und jede hat eine Tüte mit dem Material bekommen und bei der Diamantbox war auch noch eine Anleitung mit dabei. Leider habe ich dann mal wieder den Fotoapparat vergessen 🙁 daher kann ich nur meine Vorlagen zeigen.

Das ist die Diamant Box, sie wurde in verschiedenen Pastell Farben gemacht

Diamant Box

und meine Beispiel Karte, da konnten alle die passenden Zahlen für sich nehmen

So viel Jahre

Nächste Sammelbestellung am 28.02.2016

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Verpackung

Kalender Aufgehübscht

diesen Kalender hatte ich mir gekauft, aber die “Umhüllung” hat mir so gar nicht gefallen. Sie war aus einer Ledernachbildung in schwarz, also habe ich den Kalender mal auseinander genommen 🙂 Graupappe hatte ich auch noch da, und so habe ich dem Kalender dann ein neues “Kleid” verpasst. Die Graupappe habe ich mit dem Designerpapier aus der Sail-a-Bartion bezogen. Außen habe ich das Papier dann noch gestempelt und was ist da nicht passender, als das neue Stempelset “So viele Jahre” aus dem Frühjahr Sommer Katalog von Seite 11. “Verkleidest” Du auch manchmal Kalender oder Blöcke, weil Dir das Original nicht so gefällt? Es ist nicht schwer und so kannst Du es genau so gestalten wie Du es magst. Das Designerpapier was ich hier genommen habe kannst Du ab einer Bestellung von 60€ Gratis aussuchen. Aber nur noch bis zum 15.02.2013

Nächste Sammelbestellung am 07.02.2016

Kalender Kalender..

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: