Browsing Tag:

Stempelkissen Kirschblüte

Challenge/ Geburtstag/ Karten/ Sketch/ Vorschaubild

GDP 142 Sketch Challenge / Kraft der Natur

Nach langer Zeit möchte ich mal wieder bei einer Challenge vom Team Global Design Project (GDP) mitmachen. Der Sketch 142 gefällt mir sehr gut, und so habe ich mich an den Basteltisch gesetzt. Und da es auch bei mir das ein oder andere neue Stempelset gibt, habe ich es für diesen Sketch benutzt.

Das Stempelset Kraft der Natur wirkte bei mir auf den ersten Blick eher herbstlich. Aber es kommt schon auf die Farben an, die man benutzt. Bei meiner Karte habe ich als Farbkarton Waldmoos genommen, eine der Farben, die wieder da ist. Gestempelt ist in Farngrün, die Blätter habe ich mit einem Fingerschwämmchen in Safrangelb, Farngrün und Kirschblüte eingefärbt.

Das Designerpapier Geteilte Leidenschaft kam auch noch mit auf die Karte. Für einen Mann wäre diese Karte doch auch was, oder? Wenig “Schnickschnack” und die Farben würden auch passen.

GDP 142 Sketch Challenge / Kraft der Natur GDP 142 Sketch Challenge / Kraft der Natur

Und das ist der GDP  Sketch nach dem ich diese Karte gemacht habe

GDP 142 Sketch Challenge / Kraft der Natur

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung/Tutorial/ Danke/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

10 Karten mit dem Set Blütentraum

Mit den Stempeln Blütentraum und den Thinlits Formen Blüten, Blätter & Co. habe ich diese Karten gemacht. Diese Karten Gestaltung nennt sich auch Make Ten oder One Sheet Wonder. Das gibt es zwar schon länger, aber vielleicht kennst Du es ja noch nicht.

Dafür habe ich ein Blatt in Flüsterweiß mit drei verschiedenen Stempelkissen eingefärbt, in dem ich einfach mit den Stempelkissen über das Blatt gestrichen habe.  Dann wird alles bestempelt, ich habe dafür das Stempelset Blütentraum aus dem Frühjahr Sommerkatalog genommen (Seite 23). Die einzelnen Blüten habe ich dann mit den Stampin´Blends noch koloriert. Das finde ich bei diesen Stempeln sehr schön. Je nach dem, was für Stempel Du benutzt, bekommst Du immer ein tolles Ergebnis.

Und so einfach kannst Du Dir Dein eigenes Designerpapier herstellen und mit dem “Schnittmuster” gleich 10 Karten machen. Im www wirst Du noch viele andere Möglichkeiten finden, wie man so ein Blatt dann zerschneiden kann.

In dem Video zeige ich, wie einfach es geht, damit Du es auch ganz einfach nach Basteln kannst.

Schnittmuster

10 Karten mit dem Set Blütentraum

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 25.02.2018

 

Blog Hop/ Geburtstag/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Technik BlogHop Embossing Resist Technik

Herzlich willkommen zu einem Weiterem Technik Blog Hop. Bei mir gibt es heute die Resist Technik, übersetzt nennt sich das dann Abdecklack-Technik. Für diese Technik brauchst Du auch nicht viel, um so schöne Effekte zu erzielen.

Als Erstes habe ich meinen Stempel mit dem VersaMark Stempelkissen versehen, dann abgestempelt und klar geembosst. Der nächste Schritt ist mit einem Fingerschwämmchen in kreisenden Bewegungen über das geembosste zu gehen. Die hellen “Lücken” noch mit dem Schwämmchen einfärben. Aber nicht zu kräftig drüber wischen, damit so eine Schattierung entsteht.

Jetzt wird der Stempel noch mal in Deiner Hintergrundfarbe abgestempelt. Mit einem Papiertuch nimmst Du die Farbe von dem geembossten wieder ab. Das war schon alles, nun kannst Du diesen Hintergrund so gestalten, wie es Dir am besten gefällt.

Vielen Dank an Kerstin, dass Sie diesen Blog Hop organisiert hat. Hier bei Kerstin erwartet Dich auch etwas schönes KLICK

Viel Spaß mit dem Video und beim “Nachwerkeln”

Nächste Sammelbestellung am 04.02.2018

 

 Embossing Resist Technik

Technik BlogHop Embossing Resist Technik Technik BlogHop Embossing Resist Technik Technik BlogHop Embossing Resist Technik Technik BlogHop Embossing Resist Technik

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Gutschein/ Karten/ Sketch/ Vorschaubild

Catch the Sketch #20 vom 01.02.2018

Unser Thema bei Catch the Sketch #20 ist “Gutschein”, da kannst Du sozusagen machen, was Du möchtest 🙂 Ob eine Karte oder eine Verpackung, dass bleibt ganz Dir überlassen. Man sollte nur erkennen, dass es ein Gutschein ist.

Meine Karten Art nennt sich File Folder Card, man kann die Karte aufklappen und dort den Gutschein und einen Gruß dreingeben. Den Hintergrund habe ich mit VersaMark gestempelt und klar geembost. Mit Stempelfarben in Limette und Zartrosa habe ich dann drüber gewischt.

Der Text “Gutschein” ist mit dem Stempelset Labeler Alphabet gestempelt. Die tolle Flasche ist aus dem Designerpapier von der Sale-a-Bration “Einfach Spritzig”. Die anderen Stempel und Framelits ” Einfach erfrischend” findest Du im Frühjahr Sommer Katalog auf Seite 52.

Catch the Sketch #20 vom 01.02.2018

Nächste Sammelbestellung am 04.02.2018

Catch the Sketch

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Verpackung/ Vorschaubild

Kuppelbox vom Workshop im Januar

Kuppelbox vom Workshop im Januar

Projekt vom Workshop im Januar

Als ich diese “Kuppelbox” hier gesehen habe KLICK, dachte ich mir das es ein schönes Projekt für einen Workshop ist. Und so wurden auf dem letzten Workshop bei mir diese Boxen gemacht. Die Stempel, die wir genommen haben, findest Du im Hauptkatalog von Stampin´UP! auf Seite 139. Die Blüten sehen aus, als wenn sie gemalt sind. Als Farben haben wir für die Blüten Jeansblau, Zarte Pflaume, Kirschblüte und Farngrün genommen. Der Farbkarton ist auch Jeansblau. Das ist mein Beispiel gewesen:

Kuppelbox vom Workshop im Januar

und das sind die Kuppelboxen der Teilnehmerinnen:

Kuppelbox vom Workshop im Januar Kuppelbox vom Workshop im Januar

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Acrylblock Hintergrund Video

In diesem Video zeige ich Dir, wie Du mit einem Acrylblock und Stempelkissen einen tollen Hintergrund machen kannst. Da gibt es so viele Möglichkeiten um einen speziellen Hintergrund zu machen, und jeder ist anders und einzigartig.

Nächste Sammelbestellung am 28.08.2016

Die Gutscheine kannst Du nur noch bis zum 31.08.2016 einlösen.

Das Produktpaket “Wald der Worte” ist auch nur noch bis zum 31.08.2016 bestellbar.

Genial Vertikal Genial Vertikal

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Video

Schnelle Karte mit Anleitung

heute zeige ich Dir noch eine schnelle Karte. Auch für diese Karte braucht man nicht viel, den der Effekt von dem Aufgeschnittenen/Umgeklappten Papier macht den Reiz dieser Karte aus. In dem Video zeige ich wie schnell und einfach es geht. Mit Blumen würde es sicher auch ganz toll aussehen und noch mal anders wirken.

Am 29.05.2016 mache ich die letzte Sammelbestellung für den jetzt noch gültigen Katalog. Da kannst Du gerne noch mal Produkte von der Auslaufliste bestellen und Sparen. Hier geht es zu der Liste KLICK

DankeVideo.... DankeVideo.. DankeVideo

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:


Allgemein/ Karten/ Wünsche

Kirschblüte und ganz viel Silber

diese Karte ist für eins meiner Team “Mädels”, den Sie hat den Titel “Silber” bei Stampin´UP! erreicht. Und dafür habe ich Ihr diese Karte in Kirschblüte und Silber als Glückwunsch gemacht. Da die Sonne beim Fotografieren so schön schien, kann man das Silber (was ich geembosst habe) strahlen sehen. Im Hintergrund hast Du sicher schon einen neuen Stempel entdeckt, der ist aus dem Set “Alles Palette”. Diese Stempel und noch ganz viele andere neue Produkte wird es ab dem 01.06.2016 im neuen Katalog 2016-2017 von Stampin´UP! geben. Du möchtest auch einen Katalog? Dann trage Dich doch ganz einfach in dieses Formular ein  KLICK

Nächste Sammelbestellung am 15.05.2016

Silber.. Silber

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Wünsche / ohne Text

Card in a Box vom Workshop

am Mittwoch und am Donnerstag wurden hier bei mir auf dem Workshop diese tollen Karten gemacht. Die Art der Karte nennt sich “Card in a Box”. Das Thema war ja Herzen, da die Karte eben zum Valentinstag passen sollen. Mann kann diese Karte “zusammen Klappen” dann passt sie auch in einen normalen Briefumschlag. Oft werde ich gefragt, ob meine Workshops auch etwas für Anfänger ist, ja aber ganz sicher. Dieses mal war auch jemand dabei, die noch nie gestempelt hatte, und das Ergebnis war genau so toll wie von denen, die schon öfters die Stempel geschwungen haben. Also wenn auch Du gerne mal Stempel schwingen möchtest, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten komm gerne mal auf einen meiner WS vorbei.

Nächste Sammelbestellung am 07.02.2016

Mein Beispiel

Karte in der Box

und die tollen Karten der Workshop Teilnehmerinnen

5 4 3

Cart in a Box Workshop Februar

1


Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Karten/ Weihnachten

Für ein junges Mädchen zu Weihnachten

es sollte eine Karte für ein Mädchen sein, als Farben am liebsten Pink und so habe ich hier Wassermelone und Kirschblüte genommen. Als ich die Idee zu der Karte hatte, habe ich alle Sterne die ich so finden konnte kombiniert. Als erstes habe ich die Sterne in Kirschblüte gestempelt, dann in Wassermelone. Und hast Du schon was neues entdeckt? Genau, das Glitzerpapier in Kirschblüte, das gibt es ab dem 05.01.2016 im Frühlings/Sommer Katalog.

Wassermelone und Kirschblüte Wassermelone und Kirschblüte..

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: