Browsing Tag:

Stempelkissen Memento Schwarz

Geburtstag/ Gutschein/ Karten/ Stanzen/ Vorschaubild

Kuchen ist die Antwort Gutscheinkarte

Kuchen ist die Antwort Gutscheinkarte

Kuchen ist die Antwort, so heißt dieses Stempelset mit passender Stanze. Und es ist ab sofort auch wieder bestellbar 🙂

Als Farbe habe ich hier Himbeerrot genommen. Den Farbverlauf im Hintergrund habe ich mit einer Schwammwalze eingefärbt. Mit ein bisschen Wasser habe ich die Sprenkel gemacht. Die glitzer Punkte bei dem einen Kuchen habe ich so gemacht: Mit dem Präzisionskleber Tropfen drauf gesetzt und in den noch flüssigen Kleber ein bisschen Glitzer gestreut.

In diese Gutscheinkarte passen die Gutscheine in Scheckkartenformat superrein. Zum Schreiben hat man im Innenteil auch noch genügend Platz. Wie man so eine Karte macht, habe ich schon mal in diesem Video gezeigt KLICK

Kuchen ist die Antwort GutscheinkarteKuchen ist die Antwort Gutscheinkarte

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 28.04.2019

Karten/ Stanzen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Mit dem Schmetterlingsglück ein bisschen Frühling zaubern

Mit dem Schmetterlingsglück ein bisschen Frühling

Wenn ich zaubern könnte…..dann wäre bei mir schon Frühling und nicht so ein Typisches Bremer Schmuddel Wetter. Aber mit dem Set Schmetterlingsglück kannst auch Du schon ein bisschen Frühling verbreiten 🙂

Das Set besteht aus Stempeln und der passenden Stanze, Du findest es im Frühjahr-Sommerkatalog auf Seite 35. Dazu passend sind auf der Seite auch noch tolles Designerpapier im Karomuster, Schleifenband und selbstklebende Pailletten. Alles, um gleich ein bisschen Frühling zu zaubern 🙂

Koloriert habe ich die Schmetterlinge mit den Stampin Blends, das geht wirklich einfach und das Papier löst sich nicht auf, egal wie oft Du mit den Stiften drüber gehst.

Mit dem Schmetterlingsglück ein bisschen Frühling Mit dem Schmetterlingsglück ein bisschen Frühling

Nächste Sammelbestellung am 13.01.2018

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Galaxy Hintergrund und Guten Rutsch in neue Jahr

Auf diesem Wege wünsche ich Dir einen Guten Rutsch ins Jahr 2019. Es wird bestimmt wieder ein spanendes und kreatives Jahr werden.  Mit dieser Anleitung sollte bei der Karte mit dem Galaxy Hintergrund nichts mehr schiefgehen 🙂

Eine schöne Technik um einen interessanten Hintergrund, zum Beispiel für eine Neujahrskarte zu gestalten. Aber solche Hintergründe sind auch toll zu anderen Anlässen.

Wie immer ist es nicht schwer und Du brauchst auch nur ein paar Stempelfarben, Glanzkarton, etwas zum “kleckern” und das war es auch schon.

Vielen Dank für 2018 und wir sehen/lesen uns sicher 2019 wieder 🙂

Galaxie Hintergrund und Guten Rutsch in neue Jahr

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Feiertage/ Halloween/ Karten/ Vorschaubild

Catch the Sketch #37 vom 15.10.2018

Sketch #37 steht bereit, dieses Mal geht es um das Thema Halloween. Leider muss ich gestehen, das Halloween nicht so ganz mein Thema ist, aber es macht Spaß sich auch auf so etwas einzulassen. Und so ist dann diese Karte entstanden.

Als Erstes habe ich den Hintergrund mit Schwämmchen und verschiedenen Stempelfarben gewischt. Mit der Stanze Fledermäuse habe ich eine Schablone gemacht. Das geht so: Du nimmst ein Stück Farbkarton und stanzt die Fledermäuse aus, so hast Du eine prima Schablone.

Diese Schablone habe ich dann auf den Hintergrund gelegt und mit einem Fingerschwämmchen und Memento in Schwarz eingefärbt. Dann die Bäume und die Häuser gestempelt, auch in Schwarz.

Noch eine kleine Info. Bei Catch the Sketch werde ich mich ausklinken, aber Christiane wird die Seite übernehmen. Es gibt bestimmt auch weiter spannende Aufgaben.

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Catch the Sketch #37 vom 15.10.2018 Catch the Sketch #37 vom 15.10.2018

Catch the Sketch

Geburtstag/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

8. Technik Blog Hop Negativ Technik

Herzlich willkommen zum 8. Technik Blog Hop, sicher hast Du schon die ein oder andere Idee entdecken können. Es sind wieder tolle Beispiele zu sehen.

Bei mir bekommst Du heute die Negativ Technik zu sehen, und wie ich schon sehr oft geschrieben habe, auch diese Technik ist sehr einfach.

Du suchst Dir einen schönen Stempel, Papier und so wie in diesen Beispielen Prägepulver aus. Gemacht habe ich beide Karten mit dem Stamparatus, das ist sehr hilfreich, um die gleichen Abstände zu bekommen.

Bei der Karte in Blaubeere habe ich den Farbkarton und den Karton in Flüsterweiß in gleicher Größe geschnitten. Auf dem Farbkarton in Blaubeere mit VersaMark gestempelt und dann in Weiß geembosst. Nun den Farbkarton in Flüsterweiß in Blaubeere stempeln. Mit einem Framelits Oval ausschneiden. Der Farbkarton in Flüsterweiß wird nun einfach dahinter geklebt. Beides zusammen dann auf den Kartenrohling kleben, fertig 🙂

Bei der zweiten Karte ist der Farbkarton in Kussrot genau so groß wie der Kartenrohling. Hier habe ich direkt auf den Kartenrohling mit Kussrot gestempelt. Auf den Farbkarton in Kussrot habe ich mit VersaMark das Motiv gestempelt und dann in Schwarz geembosst. Nun, so wie es einem gefällt, ein Stückchen rausreißen. Wer keine Reiskanten mag, kann natürlich auch  ein Stückchen rausschneiden.

So einfach ist die Negativ Technik 🙂

8. Technik Blog Hop Negativ Technik 8. Technik Blog Hop Negativ Technik 8. Technik Blog Hop Negativ Technik 8. Technik Blog Hop Negativ Technik

Und nun geht es weiter zu Kerstin, die diesen tollen Blog Hop wieder organisiert hat. Vielen lieben Dank dafür 🙂
Vor Pfeil

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Heute Sammelbestellung

Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Video Anleitung

Sicher kennst Du das auch, wenn man neue Gummistempel geliefert bekommt, sind sie ja in einem mhm…. wie soll ich das nennen, Gummiblock. Man löst sie da ja raus und kann dann los Stempeln. Und genau mit diesen Resten kann man auch noch etwas gestalten. Wenn Du diese Gummireste klein schneidest, kann man sie auch als  Mosaik Kacheln oder Hintergrundstempel benutzen.

Als Erstes habe ich mir ein Stück in Flüsterweiß in der Größe von dem Acrylblock “D” zugeschnitten. Das Motiv gestempelt und koloriert.

Auf einem Acrylblock von Stampin´UP! in der Größe “D” die Gummi Schnipsel wie bei einem Mosaik angeordnet. Dann mit VersaMark über das Motiv gestempelt und mit dem Embossingpulver in klar geembosst. Mit einem Fingerschwämmchen und dem Memento Kissen in Schwarz drüber gehen, zwischen durch mal mit einem Papiertuch die Schwarze Farbe von dem geembossten wischen.

Das machst Du so lange, bis es Dir gefällt. Man kann ja auch andere Farben zum Wischen benutzen. Da gibt es ja auch wieder viele Möglichkeiten, wie man so ein Mosaik gestaltet.

Wenn Du noch solche Stempelreste hast, kannst Du ja sofort loslegen. Vielleicht zeigst Du mir ja mal Deine Ideen dazu, das würde mich sehr freuen. Viel Spaß mit dem Video

Nächste Sammelbestellung am 21.01.2018

Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Mosaik Hintergrund mit Stempelresten Mosaik Hintergrund mit Stempelresten

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:


Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Stanzen/ Verpackung/ Vorschaubild/ Workshop

Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Diese Schatz-Karten Verpackung haben wir im Januar Workshop hier bei mir gemacht.Die Framelits Formen und auch die passenden Stempel findest Du im Frühjahr Sommer Katalog auf Seite 19. Auch dass tolle Designerpapier “Gemalt mit Liebe” und die Mini Glitzergirlanden findest Du auf dieser Seite. Aus dem Stempel Set von Seite 20 “Heart Happiness” haben wir auch noch ein paar Herzen benutzt. Die Karten mit den passenden Umschlägen findest Du auch auf der Seite 19, nicht ganz so leicht zu erkennen. Die passen aber genau in so eine Schatz-Karten Verpackung. Natürlich kann man sie auch als kleine Kärtchen zu einem Geschenk sehr gut nutzen.

Passend zu dem Designerpapier wurde in Calypso und Wassermelone gestempelt, der Farbkarton ist Wassermelone.

So sieht meine Beispiel Schatz-Karten Verpackung mit Karte und Umschlag aus:
Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Und nun kommen die Bilder der Teilnehmerinnen:

Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop Schatz-Karten Verpackung vom Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 21.01.2018

Wenn Du auch mal zu einem Workshop bei mir zu Hause dabei sein möchtest, melde Dich gerne bei mir.

Challenge/ Karten/ Sketch/ Stanzen/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Catch the Sketch #18 vom 01.01.2018

Herzlich willkommen zu unserem ersten Sketch #18 in diesem Jahr. Das Thema ist dieses Mal Neujahrswünsche, da sind wir schon ganz gespannt, was Du zaubern wirst.

Bei meiner Karte sollen Dir die Süßen Schweinchen ganz viel Glück im neuen Jahr bringen.

Koloriert habe ich die Schweinchen mit den Stampin´Blends. Die Farben lassen sich ganz einfach vermischen, sodass die Schweinchen ein bisschen lebendiger wirken. Mein Glücksklee habe ich mit der Stanze Stiefmütterchen gemacht. Dann einfach ein Blütenblatt rausgeschnitten, mit den Fingerschwämmchen noch die Ränder ein bisschen geinkt.

Viel Spaß nun mit unserem Sketch #18. Hier kommst Du direkt zur Seite von Catch the Sketch KLICK

Catch the Sketch

Catch the Sketch #18

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung morgen am 03.01.2018

Start des Frühjahr/Sommer/Katalogs und der Sale-a-Bration

Feiertage/ Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Guten Rutsch ins neue Jahr 2018

Mit dieser Karte wünsche ich Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Auf diesem Weg möchte ich mich auch noch mal bei Allen bedanken die meinen Blog lesen, und ab und an auch mal einen Kommentar hinterlassen. Ohne Dich würde es mir sicher nicht so viel Spaß machen, meine Ideen hier zu zeigen.

Für das nächste Jahr habe ich mir vorgenommen, mehr Videos zu machen. Denn da kann ich doch am besten erklären, wie ich eine Technik oder Karten Art gemacht habe. Gerne kannst Du mir auch Deine Wünsche schreiben, dann werde ich gerne versuchen sie umzusetzen. Oder vielleicht hast Du noch andere Vorschläge? Am besten immer alles an mich weiterleiten 🙂

Im neuen Jahr werde ich auch wieder eine Verlosung zu meinem 6. Demo Geburtstag machen. Wie schnell doch die Zeit vergangen ist, 6 Jahre schon Demo, und noch keinen Tag bereut.

Ganz liebe Grüße und dann bis zum nächsten Jahr

Guten Rutsch ins neue Jahr Guten Rutsch ins neue Jahr Guten Rutsch ins neue Jahr

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Geburtstag/ Karten/ Vorschaubild

Blog Hop Prize Petrol Stempelset Wunderbarer Tag

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Blog Hop mit dem Stempelset Wunderbarer Tag. Dieses ist ein ganz spezieller Blog Hop, denn alle, die hier mitmachen, haben dieses tolle Stempelset in Mainz beim Demo Treffen gewonnen. Es gibt bei den Treffen von Stampin´UP! immer eine Prize Petrol, das ist eine Verlosung. Beim einschecken hat jede von uns eine Anstecknadel mit einer Nummer bekommen. Die Nummern gingen von 1-6, meine ich jedenfalls :), und wir, die hier bei diesem Blog Hop mitmachen, hatten alle die Nr.4 und so das Stempelset Wunderbarer Tag gewonnen.

Irgendjemand kam dann auf die Idee, dann einen Blog Hop zu machen. Leider haben sich längst nicht alle zu diesem Blog Hop angemeldet, aber nun sind wir eine kleine feine Runde 🙂

Bei meiner Karte habe ich nicht nur die neuen Stempel ausprobiert, sondern auch das neue Brusho Crystal in Moss Green. Das ist ja wieder was genau nach meinem Geschmack 🙂 Es sind Aquarellfarben in einer Dose, die man dann mit Wasser mischt, und so tolle Effekte bekommt.

Am besten macht man oben in die Dosen kleine Löcher zum Streuen rein. So habe ich ein bisschen von dem Pulver auf das Seidenglanzpapier gestreut, und dann mit dem Stampin´Spritzer (in dem nur Wasser ist) besprüht. Das ganz habe ich dann gut trocknen lassen.

Den Schmetterling und die Blumen habe ich mit VersaMark gestempelt und dann in Gold geembosst. Auf einen transparenten Stempelblock habe ich ein bisschen von der Aquarellfarbe gegeben, und mit einem Wassertankpinsel den Schmetterling ausgemalt. Zum Schluss habe ich noch mit Wink of Stella dem Schmetterling ein bisschen “Glimmer” gegeben.

Viel Spaß nun bei Heike, auch Sie hat etwas Tolles mit dem Stempelset Wunderbarer Tag für Dich KLICK

Blog Hop Prize Petrol Stempelset Wunderbarer Tag Blog Hop Prize Petrol Stempelset Wunderbarer Tag Blog Hop Prize Petrol Stempelset Wunderbarer Tag

Ab 03.01.2018 kannst auch Du diese tollen Produkte bei mir bestellen.

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Susanne Schöder >>>>> hier bist Du gerade<<<<<  StempelABC  
Heike Hülle-Bolze Papier-Kult
Waltraud Hattinger Stempelkeller
Sandra Hagenlocher Stempelauszeit mit Sandra
Anja Luft Lüftchen
Kathleen Frohse Kreativpapier
Linde Kraus Kreativ-Schätze
Regina Alber Kreativpotpourri