Browsing Tag:

Papier Sommerbeere

Blog Hop/ Dekoration/ Geburtstag/ Karten/ Vorschaubild

Blog Hop OnStage Price Patrol Stempelset Nr. 4

Herzlich willkommen zu unserem Blog-Hop, mit dem Stempelset “Birthday Backgrounds”. Dieses Stempelset haben alle die hier heute mitmachen in Wiesbaden bei OneStage bei der Price Patrol gewonnen. Es ist ein ganz neues Stempelset mit tollen Hintergründen, dass sich für viele Feierlichkeiten nutzen lässt.

Du kommst bestimmt gerade von Petra und hast schon tolle Ideen entdecken können.

Bei mir gibt es heute eine Karte und ein Bild. Bei der Karte habe ich aus dem Stempelset einmal die Kerzen und das Feuerwerk benutzt. Die Farben sind Schiefergrau und Sommerbeere. Und schon ist eine Karte fertig. Man kann ja auch einen Geburtstagstext stempeln anstelle der Thinlits, das sieht dann genau so gut aus.

Blog Hop OnStage Price Patrol Stempelset Nr. 4

Bei meinem Bild habe ich die neuen InColor Farben 2018-2020 benutzt. Im Hintergrund sind alle Stempel aus dem Set zu sehen, außer die Kerzen. Auch habe ich in allen InColor Farben gestempelt, und den Farbkarton in den passenden Farben benutzt. Das sieht richtig schön “Poppig” aus, und man sieht gleich alle Farben.

Blog Hop OnStage Price Patrol Stempelset Nr. 4

Nun schicke ich Dich weiter zu Monika, viel Spaß auch bei Ihr. KLICK

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Heute Sammelbestellung

  1. Petra Kurth https://basteltimemitpetra.blogspot.com/2018/04/blog-hop-onstage-local-deutschland.html
2. Susanne Schöder https://www.stempelabc.info/2018/05/06/blog-hop-onstage…-stempelset-nr-4/ ‎  >>HIER BIST DU GERADE<<
Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Wünsche

Salztechnik mit Video Anleitung

Heute wird es salzig 🙂 In dem Video zeige ich Dir, wie Du mit der Salztechnik ganz tolle Hintergründe im Nu selber machen kannst. Du kannst verschiedene Körnungen an Salz nehmen, ich habe ganz normales Haushalt Salz und Meersalz genommen. Bei Meersalz hat man dann einen groberen (mmh, an sich ist das auch nicht so grob) Hintergrund, als wenn man nur das feine Salz nimmt.

Als Papier habe ich das Seidenglanzpapier genommen, das gefällt mir besser als das Aquarellpapier. Es sollte auf alle Fälle ein Papier sein, das wenn es mit Wasser in Verbindung kommt, sich nicht auflöst. Also diese “Bubbels” bekommt, wenn man z. B. Wasser auf Flüsterweiß gibt.

Also, nun kannst Du in die Küche gehen und schauen, was Du denn alles so für Salzarten im Schrank hast 🙂 Und dann wünsche ich Dir mit dem Video und dem Nachbasteln ganz viel Spaß.

Salztechnik mit Video Anleitung Salztechnik mit Video Anleitung Salztechnik mit Video Anleitung

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Baby/ Karten/ Vorschaubild

Für ein kleines Mädchen zur Geburt

Es wurde eine Karte für ein kleines Mädchen zur Geburt gewünscht, mhm was mache ich da denn nur? Da ich nicht wirklich Stempel zur Geburt habe, habe ich mich für  den Namen des Mädchens entschlossen. Dafür habe ich die Framelits “Große Buchstaben” (Katalog Seite 215) genommen.

Als Erstes habe ich die Buchstaben ausgestanzt. Da sah mir der Hintergrund dann doch ein wenig “nackt” aus. Ok, und nun? Da es ja eine Karte im lang Format ist, passen die Prägeformen mal eben so auch nicht. Aber man kann sie ja auch ansetzen, und genau so habe ich es dann auch gemacht. Erst die eine Seite geprägt, und dann die andere Seite. Fällt nicht auf, oder?

Die Buchstaben vom Namen habe ich dann noch mit Farbkarton in Sommerbeere, Puderrosa, Blauregen und Rosenrot hinterlegt. Der Text Stempel ist aus dem Set “Doppelt gemoppelt”. In diesem Set findest Du ganz viele verschiedene Texte zu besonderen Anlässen.

Nächste Sammelbestellung am 25.06.2017

Für ein kleines Mädchen zur Geburt

Für ein kleines Mädchen zur Geburt Für ein kleines Mädchen zur Geburt

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Und noch eine Info. Es gibt Artikel, die nicht mit dem Start des neuen Kataloges bestellbar waren. Wir haben eine neue Info bekommen. In der nächsten Woche sollen sie nun endlich zu bestellen sein.

Produkte

 

Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop

Heute zeige ich Dir die Etappen Karte/Tripel Layer Card vom letzten Workshop bei mir.Bei dieser Karte haben wir nur zwei “Etappen” gemacht. Diese Art von Karten finde ich immer wieder sehr schön. Man kann ja mit den Etappen “Spielen”, ob zwei oder drei oder auch mal versetzt. Es wirkt einfach toll und jeder fragt sich, wie geht denn so etwas. In einer Video Anleitung habe ich schon mal gezeigt, wie es gemacht wird. KLICK

Für diese Karte haben wir Stempel aus dem Set “Jahr voller Farben” (Katalog Seite 147) genommen. Ein tolles Set, das für das ganze Jahr passt. Es gibt es auch als Spar-Paket mit den passenden Thinlits. Da in dem Set so viel kleine Blumen, Blätter und auch für Weihnachten tolle Stempel dabei sind (ja ich weiß wir haben Sommer) kann man auch schöne Hintergründe damit Stempeln. Oder einfach ein oder zwei Blüten noch auf eine Karte setzen.

Das war meine Beispiel Tripel Layer Card

Nun kommt ein Schwung an Bildern 🙂

Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop Etappen Karte/Tripel Layer Card vom Workshop

Es ist doch einfach toll zu sehen, wie unterschiedlich die Karten sind, obwohl ja alle die gleichen Stempel benutzt haben.

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Karten/ Vorschaubild/ Wünsche / ohne Text

Catch the Sketch #05 vom 15.07.2017

Heute gibt es wieder einen neuen Sketch von uns. Dieses Mal ist es eine Sketchvorlage, nach der Du eine Karte basteln kannst. Für diese Karte habe ich das neue Stempel Set “Bunt gemischt” genommen. Der Farbkarton sowie die Stempelfarbe ist Sommerbeere, eine der neuen In Color Farben 201-2019.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Du uns zeigen würdest, was man aus so einem Sketch alles machen kann. Und es ist wirklich nicht schwer mitzumachen. Karte Basteln, schönes Bild knipsen und dann einfach auf unserer Seite Catch the Sketch einstellen. Also ran an die Stempel 🙂

Leider haben wir heute von Stampin´UP! die Nachricht bekommen, dass die noch nicht bestellbaren Stanzen, die ja diese Woche lieferbar sein sollten, noch beim Zoll sind 🙁 Vielleicht hat der Zoll ja großes gefallen an den Stanzen, sind ja auch sehr schön. Aber so langsam dürften die mal die Stanzen & Co, freigeben.Um diese Produkte geht es:

Nun aber zu meiner Karte

Catch the Sketch #05 Catch the Sketch #05

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Die nächste Sammelbestellung ist am 18.06.2017

Catch the Sketch

Verpackung/ Vorschaubild

Diamantbox vom Juni Workshop bei mir

Diamantbox vom Workshop

Bei meinem Juni Workshop haben wir eine Diamantbox und eine Karte gemacht. Heute zeige ich Dir die Diamantbox, sie ist aus einem Stück Farbkarton von 6 Inch x 6 Inch. Also schon nicht ganz so klein, sodass man gut dadrinnen etwas verschenken kann.

Als Farbkarton haben wir Farben von den neuen In Color 2017-2019 genommen, mit dem dazu passendem Designerpapier. Leider ist die Stanze Gänseblümchen sowie auch das Stempelset so sehr gefragt, dass es bereits auf Nachlieferung steht. Und leider wird es ab morgen Nachmittag erst mal nicht mehr zu bestellen sein. Die neue Produktion ist schon längst gestartet, aber wie das immer so ist, es brauch schon ein bisschen Zeit.

Sicherlich ist Dir aufgefallen, dass mein Blog ein neues “Kleid” bekommen hat. Mir gefällt es so richtig gut, alles ein bisschen aufgeräumter. Ich hoffe, Du findest alles, was Du suchst? Sonst kannst Du mich gerne anschreiben.

Nächste Sammelbestellung am 18.06.2017

Das ist meine Beispiel Diamantbox vom Juni Workshop

Diamantbox vom Workshop

Und da die Ergebnisse

Juni Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: