Browsing Tag:

Papier Wildleder

Danke/ Karten/ Vorschaubild/ Workshop

Karte vom August Workshop

Diese Karte haben wir bei mir im August Workshop gemacht. Schon ein bisschen herbstlich, obwohl es hier wirklich “Brütend” warm ist. Es sieht tatsächlich so aus, als wenn es hier gleich ein Gewitter geben wird. Mal sehen, ob hier auch etwas ankommt, im Moment sind hier “luftige” 29 Grad draußen. In meinem “Bastelreich” sind es aber gefühlte 35 Grad, da ist so gut wie nichts möglich. Es stehen noch so viele Videos auf meiner To-do-Liste, aber es ist mir einfach zu warm dafür, sorry.

Nun aber zu der Karte 🙂 Gestempelt wurde mit dem Set “Farbenfroh durchs Jahr”, koloriert mit den neuen Farben der Aquarellstifte. Um auf dem Farbkarton die Farben besser zu “verteilen”, wurde der Mischstift benutzt. Das geht sehr gut, besser als der Wassertankpinsel, da mit dem Pinsel und durch das Wasser der Farbkarton schnell “wellig” werden kann.

Das ist meine Beispiel Karte vom August Workshop

 August Workshop

Und das sind die tollen Karten der Teilnehmerinnen

Karte vom August Workshop Karte vom August Workshop Karte vom August Workshop Karte vom August Workshop Karte vom August Workshop Karte vom August Workshop Karte vom August Workshop

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Ab sofort kannst Du auch den neuen Herbst/Winterkatalog gerne bei mir vorbestellen.

Hier geht es zum Formular KLICK

 

Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Vorschaubild/ Weihnachten/ Workshop

Workshop Karte vom November Workshop

Diese Karte haben wir zu der Verpackung von gestern auf meinem November Workshop gemacht. Two-Step-Stempel finde ich immer wieder toll, und dieses Set zu Weihnachten ist so schön. Die Stempel findest Du im Herbst/Winter/Katalog auf Seite 9. Im Katalog sehen sie gar nicht so schön aus, wie sie wirklich sind.

Auf dem Workshop wurde der Text und auch der Stern in Gold geembosst, die Schneeflocken wurden in Weiß geembosst. Das gibt noch mal einen tollen Effekt auf der Karte.

Wenn Du das hier liest, sitze ich noch im Zug zu OnStage in Mainz. Das ist ein Demo Treffen nur für uns Demos von Stampin´UP! Ich bin abe10r nicht alleine unterwegs, meine Stempelkinder Betty und Marlies, sowie meine Stempelenkeltochter Christiane sind auch mit dabei. Wir werden sicher eine tolle Zeit haben und tolle neue Produkte sehen und bestimmt auch Testen. Denn wir werden schon den neuen Frühling/Sommer/Katalog bekommen. Und für neue Schätze ist es doch nie zu früh, oder ? 🙂

Oben kannst Du meine Beispielkarte sehen. Und hier kommen die genialen Karten der Teilnehmerinnen 🙂

Workshop Karte vom November Workshop Workshop Karte vom November Workshop Workshop Karte vom November Workshop

 

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nächste Sammelbestellung am 12.11.2017

Stampin´Blends

Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Weihnachten/ Wünsche / ohne Text

Die Bleichtechnik mit Anleitungsvideo

Mit der Bleichtechnik kannst Du ganz einfach tolle Effekte machen, und da würde bestimmt niemand drauf kommen, dass es mit einem Haushaltsreinger gemacht wurde 🙂 Diesen Reiniger bekommst Du im Drogeriemarkt. Mit Markennamen bin ich immer ein bisschen vorsichtig, es wird mittlerweile ja alles mögliche abgemahnt. Ich werde den Drogeriemarkt mal ein bisschen verfremden 🙂 Gekauft habe ich dieses  Bleichmittel bei “Pferdefrau”, und nun weißt Du sicher, bei wem das war. Es gibt da die Hausmarke in blauen Flaschen.

Nun aber zu der Bleichtechnik. Dafür brauchst Du Farbkarton, bei mir war es Aubergine und Wildleder, andere Farben habe ich noch nicht ausprobiert. Einen kleinen Becher, in den Du ein bisschen saugfähiges Papier legst. Mit einem Wattestäbchen kannst Du so prima die Bleiche auf das Papier bringen.

Vorab habe ich das Stempelmotiv mit VersaMark gestempelt und dann klar geembosst. Das ist dann wie ein kleiner Rand, damit die Bleiche nicht über das Motiv geht.

Die Bleichtechnik mit Anleitungsvideo Die Bleichtechnik mit Anleitungsvideo Die Bleichtechnik mit Anleitungsvideo Die Bleichtechnik mit Anleitungsvideo

Nun wünsche ich Dir viel Spaß mit dem Video zur Bleichtechnik

Nächste Sammelbestellung am 22.10.2017

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Gutschein/ Karten/ Vorschaubild/ Weihnachten

Karte vom Oktober Workshop

Heute zeige ich die Karte, die wir in meinem Oktober Workshop gemacht haben. An drei Abenden wahren dieses Mal ganz tolle Teilnehmerinnen bei mir zu Hause, und wir haben diese (wie ich finde) tolle Eclips Karte zu Weihnachten gewerkelt. Diese Art von Karte sieht man wirklich sehr oft, und so habe ich da eine Weihnachtskarte von gemacht. Die Grundkarte hatte ich im Saarland gemacht, Jenny hatte sie uns da vorgestellt.

Und es sind wirklich alle mit einer schönen Karte und Verpackung (die zeige ich noch) nach Hause gegangen. Am Anfang wahr bei einigen noch ein leichtes ungläubiges Schauen, so wegen das schaffe ich nicht. Aber es haben alle geschafft, es sieht eben vieles immer schwerer aus, als es dann doch ist.

Die Karte hat auch ein “Innenleben”, also man kann einen Ausleger ausziehen, auf dem man auch eine Gutscheinkarte kleben könnte.

Das ist meine Beispielkarte

Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop

Und jetzt gibt es tatsächlich ganz ganz viele Bilder, ich habe an die Fotos gedacht 🙂

Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop Karte vom Oktober Workshop

Heute bis 20.00 Uhr kannst Du bei mir noch die Angebote zum Weltkartenbasteltag bestellen. Hier kannst Du die Angebote sehen KLICK

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung/Tutorial/ Verpackung/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild

Geprägte Holzkiste mit Video Anleitung

Die Holzkiste hast Du bestimmt schon im neuen Katalog gesehen (Seite 159). Wenn man sie nur aus Farbkarton oder dem tollen Designerpapier im Block “Holzdekor” gestaltet, sieht sie schon super aus. Aber es geht auch mit Prägen, dann sieht die Holzkiste noch echter aus.

Als Farbkarton habe ich Wildleder genommen, und die Prägeform Holzdielen. Dadurch bekommt die Holzkiste einen noch plastischeren Ausdruck und sieht fast aus wie echtes Holz.

Wenn Du Dir das Video anschaust, wirst Du sehen auf, was man beim zusammen Kleben achten sollte 🙂 Da habe ich einen Fehler gemacht, konnte ihn aber noch “Ausbügeln”. Bin eben auch nicht Perfekt 😉

Nächste Sammelbestellung am 02.07.2017

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Holzkiste Geprägt Holzkiste Geprägt

Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Weihnachten

Weihnachtsmann in Sicht

zumindest schon mal auf meiner Karte 🙂 So ein “verlängertes” Fenster wollte ich schon länger mal ausprobieren, und es klappt ganz prima. Normal hat das Fenster ja nur vier Fenster, aber man kann auch mehr machen. Dazu gibt es bereits viele Anleitungen im www. Den “Schnee”  auf den Fensterrahmen habe ich mit dem Präzisionskleber und dem Stampin´Emboss Prägepulver in Eisschimmer gemacht. Hast Du schon alle Weihnachtskarten fertig? Ich muss gestehen, so ein paar muss ich noch machen aber ein bisschen Zeit haben wir ja noch.

WQeihnachtsmann in sicht Weihnachtsmann in sicht.. Weihnachtsmann in sicht....

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Feiertage/ Weihnachten

Schlittenfahrt und Fröhliche Stunden

diese Karte hat mich mal wieder ein bisschen gefordert, oder viel mehr die verschiedenen Anleitungen die es im www so gibt zu verstehen. Kennst Du das auch, du liest dir alles zig mal durch und denkst “Ah alles Klar”. Dann schneidest Du alles zu, stempelst, klebst und nichts ist mehr Klar *gg*. Aber Frau gibt ja nicht auf und es wird so lange getüftelt, mit Männe beraten, bis es dann so ist wie man es sich vorstellt. Und so sieht dann mein Ergebnis aus. Der Schlitten mit dem Weihnachtsmann in Glitzergold sieht in “Natur” viel schöner aus als hier auf den Bildern. Im Hintergrund die Tannen habe ich in Espresso gestempelt und mit einem Fingerschwämmchen in Himmelblau ein bisschen den “Himmel” gewischt. Den “Waldboden” habe ich in Savanne ein bisschen gewischt, die Farben der Karte sind Espresso und Wildleder.

Nächste Sammelbestellung am 06.12.2015

Schlittenfahrt Schlittenfahrt..

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Anleitung/Tutorial/ Karten/ Video/ Video Anleitungen/ Vorschaubild/ Weihnachten

Anleitung zur Lichter Karte

heute kommt die Anleitung zur Lichter Karte, aber mit anderen Motiven. Da ich ja nicht so gerne dasselbe mache 🙂 Wenn Du noch Fragen hast, immer gerne. Werde versuchen auch noch eine “Schriftliche” Anleitung Online zu stellen, die wirst du dann hier unter > Anleitung Video finden.

Nächste Sammelbestellung am 29.11.2015

Anleitung zur Lichter Karte

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein/ Feiertage/ Karten/ Weihnachten

Weihnachtskarte in Gold/Wildleder/ Espresso

dieses ist auch eine Beispielkarte vom Gold und Silber Workshop. Leider sind die Bilder von den anderen fertigen Werken nichts geworden 🙁 Gold mit Wildleder und Espresso wirkt sehr Edel und diese Kartenform ist auch mal ein bisschen anders.  Leider sieht man auf den Bildern nicht wie schön das Glitzer Papier in Gold wirklich glitzert. Mir gefallen diese Farben zu Weihnachten sehr gut, was sind Deine “Lieblingsfarben” in diesem Jahr zu Weihnachten?

Nächste Sammelbestellung am 25.10.2015

Gold WS Gold WS..

Magst Du zu Weihnachten gerne Sterne? Am 26.10.2015 sind noch Plätze frei, es geht um 16.00 Uhr Los. Wir werden schöne Karten und Verpackungen mit Sternen machen. Kursgebühr 15€, da ist alles dabei damit du auch mit tollen Ergebnissen nach Hause gehst 🙂 Selbstverständlich gibt es auch Getränke und Knabbereien

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Allgemein

Weihnachtliche Servietten Verpackung

auch der Tisch soll doch zu Weihnachten hübsch aussehen und so habe ich die Serviette mal ein bisschen “gepimt” 🙂 Die Serviette habe ich mit der Prägeform “Glücksterne” und der Big Shot geprägt. Die Verpackung für die Serviette ist mit dem Stanz und Falzbrett für Umschläge gemacht (Katalog Seite 150). Mit der Dekoschablone Sterne (Katalog Seite 157) und einem Fingerschwämchen habe ich die Sterne auf dem Flüsterweißem Karton gemacht. Die Schablonen sind wirklich toll, einfach Schablone auf das Papier legen und mit dem Schwämmchen und Stempelfarbe drüber gehen.

Nächste Sammelbestellung am 11.10.2015

Servietten Servietten..

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: